Regionalliga Mitte 2022/2023: Vorschau Runde 2

In wenigen Tagen steht die 2. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße?


Fr, 29.07.2022, 17:00 Uhr

SPG LASK Amateure OÖ Amat. - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

SPG LASK Amateure OÖ Amat. Union Raiffeisen Gurten

Der Absteiger aus der Zweiten Liga empfängt im oberösterreichischen Duell Union Gurten, Die Zweitvertretung des LASK musste zum Auftakt eine Niederlage gegen Leoben einstecken. Gurten remisierte zu Hause mit den WAC Amateuren. Die Unioner wollen wieder eine ähnliche Top-Saison wie vergangenes Jahr hinlegen, bekommen nun aber in dieser Runde einen schweren Brocken als Gegner. Die Linzer haben zweifelsohne eine junge, leistungsstarke Mannschaft und werden daheim wohl eher als Favorit an den Start gehen. Gurten wird die jungen Linzer sicherlich von Minute Eins an beschäftigen müssen, um ein Erfolgserlebnis feiern zu dürfen.

Fr, 29.07.2022, 19:00 Uhr

DSC Wonisch Installationen - SAK Klagenfurt

Live-Ticker

DSC Wonisch Installationen SAK Klagenfurt

Die Deutschlandsberger haben im ersten Heimspiel der neuen Spielzeit klar was gutzumachen. Zur Eröffnung musste die Elf von Christoph "Ladi" Meier eine 3:0 Klatsche bei den Jungen Wikingern in Ried hinnehmen. Der Aufsteiger aus Klagenfurt verlor in der ersten Runde ebenfalls . Zu Hause gegen St. Anna hatten die Kärntner auch mit 0:3 das Nachsehen. Nun steht für den SAK das erste Auswärtsspiel an. Der DSC ist eine starke Heimmannschaft und wird das sicher auch so bestätigen wollen, daher werden die Klagenfurter wohl als Außenseiter die Reise über die Pack antreten. Im Spiel gegen St. Anna konnte die Jolic-Elf aber dem Gegner trotz deutlicher Niederlage ordentlich Paroli bieten, selbst der siegreiche Trainer sprach den SAK-Kickern nach dem Match die absolute Regionalliga-Tauglichkeit aus.

Fr, 29.07.2022, 19:00 Uhr

FC Gleisdorf 09 - DSV Leoben

Live-Ticker

FC Gleisdorf 09 DSV Leoben

Der Aufsteiger aus Leoben begeht sein erstes Regionalliga Mitte-Spiel in Gleisdorf. Die Donawitzer besiegten zum Auftakt die LASK Amateure und werden den Schwung sicherlich in die bevorstehende Runde mitnehmen. Man fährt aber zu einem mehr als gestandenen Regionalligisten. Der FC Gleisdorf ist vor eigenem Publikum immer gefährlich und wird auch gegen den Aufsteiger, der den Titel holen will, die drei Punkte im eigenen Stadion behalten wollen. Diese Begegnung verfügt sicherlich über Spitzenspiel-Charakter. Beide Teams wollen nach zwei Spieltagen sicherlich das Punkte-Maximum am Konto haben. In Gleisdorf wird man sich also auf ein heißes und packendes Aufeinandertreffen einstellen können.

Fr, 29.07.2022, 19:00 Uhr

SC ELIN Weiz - SK Treibach

Live-Ticker

SC ELIN Weiz SK Treibach

In dieser Paarung treffen zwei Vereine aufeinander, die zum Liga-Start die Punkte teilen mussten. Weiz holte auswärts beim SV Allerheiligen einen Zähler und Treibach spielte gegen Vöcklamarkt daheim nach Führung 2:2. Auf dem eigenen Rasen hat der SC Weiz die Favoritenrolle inne. Dachte man wahrscheinlich genauso im vergangenen Frühjahr. Dann fuhren die Treibacher aber einen 0:4 Kantersieg ein und alle Prognosen waren über den Haufen geworfen worden. Der SK Treibach hat vor allem in der Offensive starke Kräfte in ihren Reihen, diese sind natürlich auch auswärts jederzeit in der Lage, für Furore zu sorgen. Der SC Weiz wird im eigenen Stadion aber naturgemäß alles für den ersten Heimsieg hineinwerfen und die Punkte daheim zu behalten.

Fr, 29.07.2022, 19:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - Tus Bad Gleichenberg

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha Tus Bad Gleichenberg

Hertha Wels startete mit einem Auswärtserfolg siegreich in die Saison. Der TuS Bad Gleichenberg stand hingegen durch eine Heimniederlage gegen starke Gleisdorfer mit leeren Händen da. Noch im Frühjahr gingen die Südoststeirer aus diesem Duell als durch ein 1:2 in Wels als Sieger hervor. In dieser Saison dürften die Oberösterreicher vor allem daheim aber nur sehr schwer zu knacken sein. Die Gleichenberger werden aber auch alles tun, um einen Fehlstart abzuwenden. Ob der Kaderqualität und des Anspruchs der Herthaner, wird dies aber für die Rebernegg-Elf aus der Steiermark kein einfaches Unterfangen werden.

Sa, 30.07.2022, 17:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure ASV Allerheiligen

Ein Unentschieden stand bei beiden Kontrahenten nach Abschluss der ersten Runde zu Buche. Die WAC Amateure haben in dieser Saison unter Neo-Coach Jürgen Säumel vor allem in puncto Weiterentwicklung sehr hohe Ziele und Erwartungen. Auf eigenem Rasen werden die Kärntner ihre Spielfreude an den Tag legen und den Gästen keine Gastgeschenke überreichen. RLM-Dauergast Allerheiligen hat aber auch starke Spieler im Kader und wird auf einen Auswärtserfolg hinarbeiten. Auch in der Vergangenheit gab es knappe Entscheidungen. Im Vorfeld ist es hier sehr schwierig, einen Sieger ausmachen zu können. Man darf sich aber sicherlich auf ein spannendes Regionalliga Mitte-Match auf hohem Niveau freuen

Sa, 30.07.2022, 19:00 Uhr

UVB Vöcklamarkt - Junge Wikinger Ried

Live-Ticker

UVB Vöcklamarkt Junge Wikinger Ried

Die Vöcklamarkter erreichten zum Auftakt in Treibach zum Schluss gerade noch ein Unentschieden. Zur Heimpremiere kommen die Jungen Wikinger Ried ins Hausruckviertel. Die Wikinger legten in Runde Eins erfolgreich mit ihrem Beutezug los und enterten das Schiff des Vizemeisters mit einem 3:0 Sieg. Die Rieder sind dadurch sicherlich voll mit Selbstvertrauen und rechnen sich daher auch Chancen auf einen Auswärtssieg aus. Die Vorzeichen dafür stehen gut. UVB Vöcklamarkt konnte die Innviertler in der Liga bis dato noch nie bezwingen. In der vergangenen Saison blieb ihnen mit einer knappen Heimniederlage und einem torlosen Unentschieden sogar ein Torerfolg gegen die Rieder verwehrt. Als Prognose würde man auch diesmal eher ein knappes Ergebnis herbeiziehen.

Sa, 30.07.2022, 19:00 Uhr

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen SC Copacabana Kalsdorf

Zweites Steirerderby in dieser Runde. St. Anna empfängt, nach dem Erstrunden-Sieg beim SAK, den SC Kalsdorf. Die Kalsdorfer reisen nach der Heimniederlage vergangenes Wochenende gegen Hertha mit einem noch leeren Punktekonto in die Südoststeiermark. Dieses soll aber aus Kalsdorf-Sicht rasch gefüllt werden. Die Heim-Elf von Trainer Alois Hödl ist leicht zu favorisieren, jedoch liegt der letzte Heimsieg der St. Anna-Kicker über Kalsdorf inzwischen drei Jahre zurück. Im Frühjahr gab`s in St. Anna nach einer 0:2 Führung der Kalsdorfer zur Pause am Ende noch ein 2:2. Auch diesmal ist ein Unentschieden mit mehreren Toren für jede Seite im Bereich des Möglichen.


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook