Wiener Sportklub: Historische Tribüne bekommt neues Gesicht

Auch wenn der Amateurfußball in Österreich ruht, wird in den Stadien gerade in der Winterpause oft hinter den Kulissen gearbeitet. So etwa beim Wiener Sportclub aus der Regionalliga Ost. Eine der historischen Tribünen bekommt in den Wintermonaten ein neues Gesicht. LIGAPORTAL hat alle Infos.

"Mit einem frohen und einem weinenden Auge dürfen wir mitverfolgen wie Dach und Rückwand der Haupttribüne in den kommenden Wochen abgetragen werden und somit die nächste Bauphase startet", heißt es auf der Twitter-Seite des Traditionsvereins aus Dornbach. Somit verliert die historische Haupttribüne im Zuge eines subventionierten Umbaus ihr Dach - das Abtragen des Dachs wurde aus Sicherheitsgründen schon jetzt notwendig. 

Seit 1904 wird am Sportklub-Platz durchgehend dem runden Leder nachgejagt, was den Fußballplatz im Herzen von Hernals zum ältesten stetig bespielten Fußballplatz Österreichs und wohl sogar Kontinentaleuropas macht. Der Platz und seine Tribünen, darunter auch die Friedhofstribüne, sind historisch. 

 Fotocredit: Facebookseite Sportklub


Transfers RL Ost
Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Top Live-Ticker Reporter