Regionalliga Ost 2017/18: Spieler der Runde 24 ist...

Die 24. Runde der Saison 2017/18 der Regionalliga Ost wurde bis auf das Match Ebreichsdorf gegen Amstetten, das am 21. April angepfiffen wird, abgeschlossen, die durchgeführten Partien zeigten einmal mehr die Ausgeglichenheit der Liga. Bei der Wahl zum Spieler der Runde blieb es lange spannend, ehe sich ein Akteur dann doch durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 24 ist ein Offensivmann.

 

Spieler der Runde 24 ist...

Jakov Josic (FC Marchfeld Mannsdorf)

Mannsdorf konnte nach dem starken Auftritt und vollen Erfolg gegen Horn auch in der 24. Runde Drei Punkte mit nah Hause nehmen. Bei den Admira Juniors ging man rasch 1:0 in Führung und kontrollierte danach das Geschehen, noch in der ersten Hälfte erhöhte Mannsdorf auf 2:0. Jakov Josic war für die Gäste in der Offensive wieder ein Aktivposten, er bereitete den ersten Treffer mit einer schönen Hereingabe vor und wurde von den Fans der Liga zum Spieler der Runde gewählt.

Platz 2: Pecirep Darijo Wiener Sport-Club

Platz 3: Kos Mirko Austria Wien A.

Platz 4: Soljankic Sanel SV Schwechat

Platz 5: Badalov Elvin FC Karabakh

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter