Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2017/18: Spieler der Runde 8 ist...

In der 8. Runde der Saison 2017/18 der Regionalliga Ost  endeten gleich fünf von acht Matches mit einem Sieg mit zwei Toren Unterschied. Bei der Wahl zum Spieler der Runde blieb es lange spannend, ehe sich ein Akteur dann doch mit wenigen Stimmen Vorsprung durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 8 ist ein Defensivspezialist.

 

Spieler der Runde 8 ist...

Florian Prögelhof (ASK Ebreichsdorf)

Ebreichsdorf ist weiter das Team mit der besten Abwehr. Der 2:0 Erfolg über die St. Pölten Juniors war bereits der fünfte Erfolg ohne Gegentor, der Tabellenzweite kassierte überhaupt in dieser Saison erst zwei Gegentore. Ein Mitgrund für die stabile Defensive ist sicher auch Florian Prögelhof, der Schlussmann der Niederösterreicher bringt derzeit konstant gute Leistungen. Mit ihm wurde zum zweiten Mal in Folge ein Tormann zum Spieler der Runde gewählt.

Platz 2: Mirnel Sadovic ASK-BSC Bruck/L.

Platz 3: Mensur Kurtisi First Vienna FC

Platz 4: Eren Keles SK Rapid II

Platz 5: Philipp Steiner Neusiedl am See

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus