Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Team der Runde

Regionalliga Ost 2017/18: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 32

Die 32. Runde der Saison 2017/18 führte im Rennen um den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu ersten Entscheidungen, Horn und Amstetten können für die höhere Liga planen, die Austria Amateure machten nach dem Sieg gegen Karabakh einen wichtigen Schritt und benötigen wohl nur mehr zwei Punkte, um fix oben zu sein. Der Wiener Sport-Club und Schwechat konnten ihre Heimspiele gewinnen, der Kampf um den letzten Platz ist noch nicht ganz entschieden. Die Redaktion von ligaportal.at hat das Team der Runde zusammengestellt. Dabei wurden Trainer, Funktionäre und sonstige Experten aus der Liga befragt. Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben. Hier ist das "EFM Versicherungsmakler"-Team der Runde 32 der Regionalliga Ost.

B. Grozdic FC Mannsdorf 4
B. Yilmaz SKN Juniors 2
M. Anderst Ebreichsdorf 0
B. Neckam FC Stadlau 2
C. Hayden Wiener Sport-Club 1
M. Sarkaria Austria Wien A. -1
D. Fitz Austria Wien A. 1
D. Pecirep Wiener Sport-Club 1
J. Djoja Schwechat -1
A. Alaca Traiskirchen 1
P. Obermüller SK Rapid II 0

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus