Auch in dieser Woche hatten die Fans die Möglichkeit, den besten Spieler der Runde 29 zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es aufgrund guter Leistungen ins Team der Runde geschafft hatten. Nach einer 24-stündigen Wahl steht nun der Sieger fest. Wer ist "bwin" Spieler der Runde? Mit faustdicker Überraschung...

Der TSV Hartberg freut sich und jubelt nicht nur über zwei jüngste Siege, sondern auch über Okan Aydin als "bwin"-Spieler der Runde 29.

Spieler der Runde ist...

Okan Aydin (TSV Hartberg)

Mit klarem Vorsprung votierten die Fußball-Fans für den 27-jährigen Türken, der im deutschen Nordrhein-Westfalen im kleinen Würselen (bei Aachen) geboren wurde. Ausgebildet wurde der Mittelfeldspieler und Rechtsfuß im Nachwuchs des Deutschen Bundesligisten Bayer Leverkusen. In diesem Winter wechselte Okan Aydin vom Zweitligisten FC Wacker Innsbruck zum TSV Hartberg und avancierte bei den Ost-Steirern im Frühjahr zur Stammkraft, absolvierte 9 Einsätze. Beim 4:0-Kantersieg über den SCR Altach steuerte der Deutsch-Türke sein erstes Bundesliga-Tor bei und lieferte außerdem einen Assist.



Die Top 5 der Abstimmung
Okan Aydin TSV Hartberg
31.25 %
Jakob Jantscher Sturm Graz
20 %
Giacomo Vrioni WSG Tirol
11.25 %
Patrick Farkas TSV Hartberg
8.75 %
Ferdy Druijf AZ Alkmaar
7.5 %

Foto: Josef Parak