Weiz will in den ÖFB-Cup

Der SC Weiz beendete die abgelaufene Saison in der Regionalliga Mitte auf dem elften Tabellenplatz mit 43 Punkten auf dem Konto. Ob man damit zufrieden ist? Immerhin spielten die Oststeirer einen bärenstarken Herbst, fielen durch eine Pleiteserie am Beginn der Rückrunde aber deutlich zurück. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Jörg Schirgi, dem Trainer der Weizer. Wir sprachen mit ihm über Transfers, die Vorbereitung und Ziele für die neue Saison. 

 

LIGAPORTAL: Wie bist du mit der Saison zufrieden?

Jörg Schirgi: "Nach dem ich die Mannschaft relativ früh in der Rückrunde in einer sehr schwierigen Phase übernommen habe, hat sich die Mannschaft gut aus dieser Situation herausgearbeitet und wieder zu altem Selbstvertrauen gefunden. Die Mannschaft musste sich an die neue Spielweise gewöhnen und hat es geschafft, wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Leider haben wir es noch nicht geschafft, die nötige Konstanz in unsere Art und Weise zu spielen zu bringen. Ziel der Vorbereitung besteht darin, die Identität und Philosophie der Mannschaft weiter zu entwickeln und auf den letzten Wochen der Saison aufzubauen, um unser erklärtes Ziel, einen ÖFB-Cup-Platz zu erreichen und dem Weizer Publikum einen attraktiven offensiven Fußball zu zeigen."

LIGAPORTAL: Gab es besondere Momente? 

Jörg Schirgi: "In der kurzen Zeit, in der ich in Weiz bin, war für mich der 1:0-Sieg in Vöcklamarkt, in der wir in der 93. Minute den Siegtreffer erzielen konnten, das bisher emotionale Highlight meiner Zeit als Weiz-Trainer, ich hoffe da kommen noch viele weitere vergleichbare Ereignisse."

LIGAPORTAL: Wie schaut die Vorbereitung aus?

Jörg Schirgi: "Die Vorbereitung läuft nach Plan und die neuen Spieler haben sich schon sehr gut in die Mannschaft integriert."

LIGAPORTAL: Was passiert abseits des Platzes bzw. wie hast du die Pause verbracht?

Jörg Schirgi: "Abseits des Platzes gab es diese Woche die Eröffnung des Stadions rund um den neuen Vip-Club im Stadion."

LIGAPORTAL: Wer wird Weltmeister?

Jörg Schirgi: "Deutschland."

LIGAPORTAL: Was gefällt dir besonders an der Ligaportal-App?

Jörg Schirgi: "An Ligaportal gefällt mir besonders die permanent aktuellen Infos zu den verschiedenen Ligen sowie der Liveticker, der einen immer am laufenden hält, was auf den unterschiedlichen Plätzen passiert."

LIGAPORTAL: Wird das Titelrennen heuer spannender als vergangene Saison?

Jörg Schirgi: "Ich denke, das Titelrennen wird in dieser Saison sehr spannend werden, da die Liga sehr ausgeglichen ist und oft die Tagesform über Sieg oder Niederlage entscheidet."


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook