Regionalliga Mitte

DSC sucht und findet Verstärkungen im Ausland

Dem DSC FMZ+salto Deutschlandsberg bleibt das Verletzungspech in diesem Winter treu. Der Aufsteiger aus der Steiermark musste in dieser Woche schon den zweiten Neuzugang nach Hause schicken, da sich dieser eine schwere Blessur zuzog. Damit bleiben die Verantwortlichen auf der Suche nach Neuverpflichtungen - und wurden in der Gebietsliga, erneut im fernen Osten und im europäischen Ausland fündig. Insgesamt dürfen die Steirer vier Neue in der Regionalliga Mitte begrüßen.

Der DSC sicherte sich die Dienste von Alexander Stanek (16, Torwart), der vom FC Preding zurück nach Deutschlandsberg wechselt. Außerdem kommen Amos Buso (Außenbahn) aus Japan und Jong Hak Kim aus Südkorea, zudem nahm man Denis Bosnjak vom NK Istra (Kroatien) unter Vertrag, der den Angriff bereichern soll. Verlassen hat den DSC der bisherige Ersatztorwart Thomas Waltl, der beim USV Wies mehr Spielpraxis sammeln möchte.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus
Transfers RL Mitte
Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook