Winterkrönung: Die Sturm Amateure beweisen Charakter und siegen nach Rückstand gegen Gleisdorf!

Im letzten Spiel vor der Winterpause gastierte am heutigen Freitag Abend der FC Gleisdorf 09 in der 16. Runde der Regionalliga Mitte bei den SK Sturm Graz Amateuren. Die ''Jungblackies'' wollten als Leader in die Winterpause und letztlich gelang dies den Hösele-Youngsters auch mit einem späten 2:1-Last-Minute-Sieg gegen fast eine Halbzeit lang in Unterzahl agierende Gleisdorfer. Sittsam hatte die Genser-Männer in Führung gebracht, doch nach dem Platzverweis für Daum konnten die Grazer die Partie durch Komposch und Shabanhaxhaj drehen.

Sittsam markiert nach einer Ecke die Gleisdorfer Führung

Die Gleisdorfer erwischten den besseren Start und waren die dominierende Mannschaft. Doch gelang es den Genser-Männern vorerst nicht, Kapital daraus zu schlagen. Erst vergab Weiss aus aussichtsreicher Position, kurz darauf vergaben die Gleisdorfer wieder eine dicke Chance. Tatsächlich landete die Kugel auch einmal im Grazer Kasten, doch der Schiedsrichter entschied auf Abseits. Und so musste ein Standard den Gästen zum Führungtreffer verhelfen: Kurz vor der Pause gelang den Gleisdorfern der wichtige Führungstreffer durch Philip Sittsam, der nach einem Corner goldrichtig stand und per Abstauber verwerten konnte (42.). Die Gleisdorfer hielten die ''Jungblackies'' in der ersten Hälfte überwiegend in Schach und so ging es mit einem 1:0-Vorsprung für die Gäste ging es in die Pause.

ripu 191108 008 ID59954 800x533

Foto: Ordentlich Betrieb war im Steirer-Derby zwischen Sturm und Gleisdorf.

Gleisdorf muss sich am Ende in Unterzahl geschlagen geben

Die zweite Hälfte begann mit einem Paukenschlag für den FC Gleisdorf: In einem Zweikampf brachte FCG-Verteidiger Daum einen gegnerischen Spieler in einer brisanten Position zu Fall - Referee Kollegger entschied auf Torchancenverhinderung und schickte Daum zum Duschen (49.). Nun agierte der Tabellenführer fast eine Halbzeit lang in Überzahl, doch dies machte sich vorerst nicht bemerkbar, denn Gleisdorf stand doch relativ stabil. Doch mit ihren technischen Fähigkeiten gelang den ''Jungblackies'' gut eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff dann doch der Ausgleich: Paul Komposch war zur Stelle und beförderte die Kugel zum Ausgleich in die Maschen (73.). In der Schlussphase spielten die Grazer voll auf Sieg und das Happy Ende war tatsächlich auf der Seite des Tabellenführers: Kurz vor dem Schlusspfiff besorgte der eingewechselte Dardan Shabanhaxhaj den 2:1-Siegtreffer für die Sturm Graz Amateure (89.). Doch tatsächlich wären die Gäste um ein Haar noch zu einem Punktgewinn gekommen, doch wenige Augenblicke später verhinderte das Aluminium den 2:2-Ausgleich. Kurz darauf war Schluss - die ''Jungblackies'' schnappen sich die Winterkrone und gehen als Tabellenführer in das Frühjahr, der FC Gleisdorf überwintert auf Platz fünf.

ripu 191108 021 ID59967 800x533

Foto: Sittsam (re.) besorgte den Führungstreffer gegen seinen Ex-Klub, am Ende sollte es nicht reichen.

Gerald Kainz (Sportlicher Leiter FC Gleisdorf): ''Das Glück war heute nicht auf unserer Seite. In der ersten Hälfte waren wir klar am Drücker und die bessere Mannschaft. Wir hätten mit 2:0 führen müssen. Nach der unglücklichen roten Karte standen wir trotzdem gut, aber Sturm ist technisch gut und konnte es ausnutzen. Am Ende bekommen wir noch das 1:2, kurz darauf wär ein Stangenschuss von uns das 2:2 gewesen.''

 

SK Sturm Graz Amateure - FC Gleisdorf 09 2:1 (0:1)

Messendorf Trainingszentrum, 300 Zuseher, SR Andreas Kollegger

Sturm Graz Amateure: Giuliani, Ostermann, Bacher (90.+1 Saurer), Amoah (85. Urdl), Geyrhofer, Komposch, Krienzer, Stückler, Koch, Zettl (68. Shabanhaxhaj), Ferk

FC Gleisdorf: Lipovac, Gräfischer, Wagnes, Färber, Weiss (54.Weiss), Sittsam (77. Mild), Daum, Pichorner, Siegl, Kuwal, Schroll

Torfolge: 0:1 Philipp Sittsam (42.), 1:1 Paul Komposch (73.), 2:1 Dardan Shabanhaxhaj (89.)

Bes. Vorkommnis: Rote Karte für Michael Daum (49., FC Gleisdorf, Torchancenverhinderung)

 

Foto: Richard Purgstaller

Bericht: Pascal Stegemann

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook