Testspiele I: FC Wels und Stadl-Paura mit klaren Niederlagen, Gleisdorf remisiert gegen Zweitligist!

In der vergangenen Woche startete für ein Großteil der Regionalliga Mitte-Teams die Aufbauzeit für den Frühjahrs-Durchgang der Saison 19/20. Am letzten Wochenende standen bereits die ersten Testspiele auf dem Plan.

Der FC Gleisdorf bestritt sein erstes Aufbauspiel gegen Zweitligist SV Horn und holte ein respektables 1:1. Durch einen Gräfischer-Treffer führte die Genser-Elf lange mit 1:0, ehe Weizmann spät für Horn ausglich. Erwartungsgemäß nichts zu holen gab es für den ATSV Stadl-Paura gegen Bundesligist Admira: Mit 1:5 hatte das Tabellenschlusslicht der RLM am Ende das Nachsehen, für die Admira trafen Saracevic, Bakis (2), Hoffer und Kadlec. Den zwischenzeitlichen Stadlinger Ausgleich erzielte ein Testspieler. Auch der FC Wels setzte sein erstes Aufbauspiel in den Sand und unterlag den Blau-Weißen Jungs Linz klar mit 0:4. Die Tore für die Linzer erzielten Mackic (3) und Mihajlovic. Die nächsten Testmatches stehen bereits in dieser Woche an - so messen sich die WAC Amateure mit der eigenen AKA U18 am Dienstag, die Sturm Graz Amateure sind am Mittwoch erstmalig gegen den SC Bruck/Mur im Einsatz und auch der SC Weiz gastiert bei Bundesligist Hartberg ebenfalls am Mittwoch. Weitere Aufbaumatches folgen am kommenden Wochenende.

GenserKlausGleisdorf Bildgröße ändern

Im ersten Test konnte der FC Gleisdorf Zweitligist Horn ein Unentschieden abringen.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Auto Günther Aktion
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Fußball-Tracker
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook