ÖFB-Cup: Kalsdorfer Topvorstellung! RL-Club boxt Altach aus Bewerb

In der 1. Runde des UNIQA ÖFB-Cup 2021/22 traf der SC Copacabana Kalsdorf auf den Cashpoint SCR AtachUnd dabei gelang es den Steirern trotz einer achtmonatigen Bewerbsspielpause, eine sehr starke Darbietung abzurufen. Bereits in 7. Minute kam es zum Highlight des Spiels. Traf Neuzugang Mihelic doch in Manier des Tschechen Patrik Schick aus gut 40 Metern zum 1:0 ins Objekt der Begierde. Die Altacher wussten praktisch die gesamte Spielzeit hinweg nicht, die passende Antwort zu geben. So schaukeln die Kalsdorfer das Ding dann mehr oder weniger mühelos über die 90 Minuten plus Nachspielzeit.

 

Kalsdorf kann hervorragend Schritt halten

Vom Start weg zeigen sich die Kalsdorfer gewillt, den übermächtigen Gegner nach Möglichkeit zu stürzen. Tatsächlich war es der Fall, dass die Schirgi-Truppe dem Bundesligisten gehörige Probleme bereitet. 7. Minute: Die Gäste bekommen ein Aktion in der Defensive nicht geklärt. Das Leder kommt zum ehemaligen slowenischen Teamspieler Rene Mihelic, der fackelt nicht lange und trifft aus gut und gerne 40 Meter über Keeper Casali hinweg zum 1:0. Dieser sehenswerte Treffer bringt es mit sich, dass der Regionalligist den Altachern vollauf das Wasser reichen kann. Die Canadi-Schützlinge zeigen sich einigermaßen überrascht. Mit einer so heftigen Gegenwehr hat man wohl nicht gerechnet. So kommt es auch, dass man kaum zu prickelnden Möglichkeiten gelangt. Eben weil es die Steirer verstehen, sehr organisiert und abgeklärt aufzutreten. Gegen Ende der ersten Hälfte nimmt der Druck der Altacher dann doch zu. Aber mit vereinten Kräften bringt Kalsdorf die knappe Führung in die Halbzeitpause.

TRSchirgiKalsdorf

(Trainer Jörg Schirgi und die Kalsdorfer sorgen mit dem Sieg gegen Altach für die Topsensation in Runde eins)

 

Es reicht nur zum Altacher Anschlusstor

Allerorts war die Spannung groß, ob es der Drittligaverein auch im zweiten Durchgang schafft, den Favoriten aus Vorarlberg bei den Hörnern zu packen. Mit frischer Motivation sind die Gäste bemüht zu mehr Spielanteilen zu gelangen. Aber der Gastgeber lässt sich nicht aus der Reserve locken bzw. fehlen den Altachern weiterhin die zündenden Ideen. Dann kommt die 57. Minute: Der gerade erst eingewechselte Neuhold marschiert auf und davon, sein mustergültiges Zuspiel versenkt dann Jason Appiah zum 2:0. Ein Spielstand der zu diesem Zeitpunkt auch vollauf gerecht ist. Denn Altach fehlen nach wie vor die Mittel und Wege, um die Partie zu drehen. Wenngleich in der 77. Minute, Atdhe Nuhiu verkürzt per Kopf auf 2:1, wird die Sache noch einmal interessant. Aber die Kalsdorfer lassen sich die Party nicht mehr vermissen. Spielendstand 2:1: Altach muss als Cup-Looser die weite Heimreise antreten. In diesem Jahr kommt es noch zu zwei Cuprunden. Die 2. Runde geht von 21. bis 23. September über die Bühne. Dann kommt es noch zum Achtelfinale. Die Termine dafür sind von 26. bis 28. Oktober angesetzt.

 

SC KALSDORF - SCR ALTACH 2:1 (1:0)

Sportzentrum Kalsdorf, 600 Zuseher, SR: Alain Sadikovski

SC Kalsdorf: Waltl, Eskinja, Ahec, Derk, Stenzel, Frölich, Appiah (82. Jelenko), Mihelic, Rober, Volmajer (69. Asemota), Mujanovic (56. Neuhold)

SCR Altach: Casali, Dabanli, Schreiner, Zwischenbrugger, Thurnwald (60. Prokop), Reiter (46. Krizman), Aigner (46. Netzer), Tartarotti (46. Bischof), Haudum, Nuhiu, Bukta (67. Mischitz)

Torfolge: 1:0 (7. Mihelic), 2:0 (57. Appiah), 2:1 (77. Nuhiu)

Gelbe Karten: Rober, Mujanovic bzw. Nuhiu

stärkste Spieler: Waltl, Mihelic, Rober bzw. Reiter

Stimme zum Spiel:

Franz Schauer, Sektionsleiter Kalsdorf:

"Es war schon sehr erfreulich, zu sehen, wie unsere Burschen die Altacher gefordert haben. Freilich war auch der Spielverlauf auf unserer Seite. Aber mit Ausnahme der Schlussphase, haben wir dem Bundesligisten vollauf Paroli geboten. Unser Wunschlos für die zweite Runde wäre nun zuhause GAK, Sturm oder Rapid."

ZUM ÖFB-Cup Live Ticker

 

Photocredit: Richard Purgstaller

by: Ligaportal/Roo

 


Auto Günther Aktion
Aktuell im Ligaportal Shop
Der offizielle Ligaportal Vereinsshop
Torschützenliste Regionalliga Mitte
Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook