Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Sturm Graz Amateure: Grünes Licht für einen möglichen Aufstieg?

Seit diesem Sommer ist Joachim Standfest Chef-Trainer der SK Sturm Graz Amateure und mit ihm erfolgte ein gehöriger Aufschwung bei den Jung-Blackies. Nach einem phänomenalen Saisonstart mit zwischenzeitlich 7 Siegen am Stück grüßte man lange Zeit von der Spitze der Tabelle in der Regionalliga Mitte. Doch in der zweite Hälfte der Serie erfolgte der Einbruch: Von den letzten 8 Partien vor der Winterpause konnten die jungen Grazer nur noch eine Partie gewinnen - die Folge: der "Absturz" bis auf den 4. Tabellenplatz, auf dem man nun überwintert. Dennoch ist diese Leistung nicht hoch genug zu bewerten. Bei einem derart jungen Kader sind Leistungsschwankungen vorprogrammiert und trotz der zuletzt etwas schwächelnden Form ist man nach wie vor im Aufstiegsrennen. Ligaportal.at plauderte mit Mag. David Tauschmann, Co-Trainer bei den Sturm Amateuren, über dessen gegenwärtigen Ansichten bzw. Vorstellungen in naher Zukunft.

 

Tauschmann: "Positive Signale vom Verein in Sachen Aufstieg"

Für den Co-Trainer der Sturm Amateure kann die Standfest-Elf auch in der Rückserie ohne Druck und befreit aufspielen, schließlich sei man auch ohne konkrete Zielvorgaben in die Saison gestartet: "Wir sind ohne Erwartungen in die Meisterschaft gestartet. Nach unserem Lauf hatten wir natürlich den Gedanken, da vorne mitzuspielen. Doch was da jetzt kommt wird man sehen." Lediglich ein Pünktchen trennen die Jung-Grazer vom Tabellenzweiten, dem SK Vorwärts Steyr. Auf Leader Lafnitz fehlen 5 Punkte und mit Verfolger Gleisdorf befindet man sich punktemäßig auf Augenhöhe. Dementsprechend erscheint ein Aufstieg in die Erste Liga also durchaus machbar, wenn man die Form der ersten Saisonhälfte auch in der Rückserie wieder aufnehmen kann. Einem Aufstieg scheint der Verein durchaus nicht abgeneigt zu sein, so Tauschmann: "In Bezug auf einen möglichen Aufstieg haben wir vom Verein positive Signale bekommen. Sollten wir es schaffen, würden wir es auch gerne annehmen." Ein Zwang zum Aufstieg sei allerdings nicht vorhanden, vielmehr stehe die Entwicklung und Integration der jungen Grazer Spieler nach wie vor im Vordergrund, wie Tauschmann betont: "Wir haben keine Verpflichtung, den Aufstieg zu schaffen. Primäres Ziel ist und bleibt die Jugendarbeit." Aufgrund einer wirklich ernstzunehmenden Hinserie fällt auch das Gesamtfazit positiv aus: "Wir haben das Team in dieser Saison wieder verjüngt. Wir wussten also nicht genau, wo wir stehen. In den ersten 10 Spielen dann nur eine Niederlage zu kassieren, war beeindruckend und unser Lauf grandios." Deshalb sehen Tauschmann und sein Chef-Coach auch keine wirkliche Notwendigkeit, personelle Kaderveränderungen durchzuführen: "Es gibt sicher in allen Bereichen gewissen Schräubchen, an denen man drehen kann. Doch Stand jetzt gehen wir zu 99% mit dem gleichen Kader in die Rückrunde." Trainingsstart für die Standfest-Schützlinge ist der 8. Jänner, man bereitet sich naturgemäß jedoch seperat zu den Profis auf die Rückrunde vor. Für die Jung-Grazer steht ein toughes Vorbereitungsprogramm auf dem Plan mit einer Vielzahl an Testspielgegnern: so dürfen sich die Jung-Blackies unter anderem mit Erste Liga-Aufsteiger Hartberg, den Admira Juniors oder dem DSC Deutschlandsberg messen. Zum Rückrundeauftakt gastiert Sturm bei der TuS Bad Gleichenberg am 9. März. Spätestens dann wird sich zeigen, ob die Standfest-Elf wieder so explosiv aus dein Startlöchern kommen kann wie in der Hinserie.

RIP 171027 006

Foto: Sturm will auch in der Rückserie die Liga aufmischen.

 

DATEN & FAKTEN:

Tabellenplatz: 4. RLM

Heimtabelle: 3.

Auswärtstabelle: 8.

längste Serie ohne Sieg: 4 Spiele

höchster Sieg: 5:1 gg. WAC Amateure (6. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 7 Spiele

höchste Niederlage: 0:4 gg. SV Lafnitz  (16. Runde)

geschossene Tore/Heim: 2,1

bekommene Tore/Heim: 0,8

geschossene Tore/Auswärts: 1,4

bekommene Tore/Auswärts: 2,1

Spiele zu Null: 5

Fairplaybewerb: 10.

erhaltene Karten: 37 x gelb

erfolgreichster Torschütze: Fabian Schubert (9 Tore)

Geschrieben von Pascal Stegemann

Foto: Richard Purgstaller

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers RL Mitte
Auto Günther Aktion

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook