Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Big Points im Keller! Lendorf holt gegen Völkermarkt den ersten Saisondreier!

In der 11. Runde der Regionalliga Mitte kam es am heutigen Freitag Abend zum Kärntnerderby und Kellerduell zwischem dem VST Völkermarkt und dem FC Lebensraum Immobilien Lendorf. Für beide Teams war dies ein 6-Punkte-Spiel, schließlich trafen hier die zwei Schlusslichter der Tabelle aufeinander. Und am Ende entschieden die Lendorfer tatsächlich das Abstiegsderby für sich und entführten durch ein frühes Tor von Allmayer drei ganz wichtige Punkte aus Völkermarkt. Für die Morgenstern-Männer war es im elften Anlauf der erste Dreier - nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen scheinen die Lendorfer nun doch ein Stück weit in der RLM angekommen zu sein.

Lendorf macht durch Allmayer den wichtigen ersten Treffer

Den besseren Start in diesem Kellerduell konnten eindeutig die Gäste aus Lendorf verbuchen: Nach einem Lendorfer Angriff nahm sich Allmayer ein Herz und zog ab - der Ball schlug halbhoch im linken Eck zur frühen Lendorfer Führung ein (5.). Im Anschluss an den schnellen Rückstand versuchte die Orga-Elf rasch über den Kampf ins Spiel zu finden, doch die Morgenstern-Truppe hielt dagegen und verteidigte den knappen Vorsprung. Insgesamt sahen die Zuseher in der Anfangsphase eine kampfbetonte Partie mit einer leicht überlegenen Heimelf, die sich jedoch nach der frühen Führung auch keine Hochkaräter mehr erarbeiten konnten. Nach knapp 20 Minuten übernahm dann mehr und mehr der VST Völkermarkt das Kommando, doch die Orga-Elf brachte es nicht fertig, eine ihrer dann doch zahlreichen Gelegenheiten zum Ausgleichstreffer zu nutzen. Mit einem knappen 1:0-Vorsprung für das Tabellenschlusslicht aus Lendorf ging es in die Pause.

43285381 949809548536787 3983194159694479360 n

Foto: Der FC Lendorf konnte gegen Völkermarkt endlich voll anschreiben.

Völkermarkt und Lendorf vergeben zu viele Chancen

Auch nach dem Halbzeittee gingen die Völkermarkter auf den Ausgleich, doch der Tabellenvorletzte war nicht in der Lage, seine Überlegenheit in einen Torerfolg umzumünzen. Im Gegenteil: Die Orga-Männer vergaben auch im zweiten Spielabschnitt beste Gelegenheiten auf den Ausgleich. Je länger Lendorf die Null hielt, desto größer wurden die Räume für den FC Lendorf, um vielleicht mit einem endgültigen Konter für die Vorentscheidung zu sorgen. Und diese Gelegenheiten kamen, doch auch die Lendorfer vergeigten drei bis vier dicke Chancen, um hier mit einem zweiten Treffer den Deckel endgültig drauf zu machen. Deshalb wurde die Schlussphase für das Tabellenschlusslicht noch einmal zur Zitterpartie: Die Hausherren warfen alles nach vorne, doch am Ende sollte der Ausgleichstreffer nicht mehr fallen. Beim Stand von 0:1 beendete der Schiedsrichter die Partie. Die Lendorfer schaffen somit tatsächlich im elften Anlauf den ersten Dreier, der VST rutscht durch die Niederlage noch tiefer in den Abstiegsschlamassel.

 

Günter Dokter (Manager FC Lendorf): ''Nach so langer Zeit einen Dreier zu holen, ist schon ein schönes Gefühl. Wir hätten viel früher das zweite Tor machen müssen. Neutral betrachtet hatten wir heute mal das glückliche Ende für uns. Vom spielerischen her hätte es auch Unentschieden ausgehen können.''

 

VST Völkermarkt - FC Lebensraum Immobilien Lendorf 0:1 (0:1)

Lilienberg-Arena Völkermarkt, 234 Zuseher, SR Martin Begusch

VST Völkermarkt: Reichmann, Kolmanz, Grilz, Urnik (86. Gaber), Kuester, Brdjanovic, Kecanovic (65. Jakovljevic), Primusch, Muharemovic, Adunka, Mailänder (81. Ladinig)

FC Lendorf: Kohlmaier, Mario Nagy, Morgenstern, Sixt (83. Hoi), Kautz, Mataln, Huber, Knoflach (46. Gugganig), Allmayer (88. Unterlerchner), Martin Nagy, Altersberger

Torfolge: 0:1 Andreas Marco Allmayer (5.)

 

Foto: Günter Dokter

 Geschrieben von Pascal Stegemann

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook