Regionalliga Ost 2020/2021: Expertentipp Runde 4

Und schon steht die 4. Runde in der Regionalliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich der Sportliche Leiter des SV Stripfing, Gerald Holzknecht, dessen Mannschaft zuletzt mit einem 3:0-Sieg gegen den FC Marchfeld aufhorchen hat lassen und nun auswärts gegen die junge Mannschaft der Admira Juniors um den nächsten Sieg kämpft. Wie diese Partie und die anderen der 4. Runde ausgehen könnten, seht ihr unten!


Fr, 11.09.2020, 19:30 Uhr

1. Wiener Neustädter Sportclub - ASV Draßburg

1. Wiener Neustädter SportclubASV Draßburg

"Das ist ja beinahe ein Derby, beide Teams liegen nicht so weit auseinander. Beide Mannschaften sind nicht optimal gestartet, brauchen aber Punkte. Ich tippe auf ein umkämpftes Remis!"

Abgesagt Fr, 11.09.2020, 19:30 Uhr

FC Marchfeld Donauauen - FC Mauerwerk

FC Marchfeld DonauauenFC Mauerwerk

"Mauerwerk ist nicht zu unterschätzen und sind auch gut in die Saison gestartet, wenngleich sie erst eine Partie gespielt haben! Marchfeld hat zuletzt einen Rückschlag erlitten. Deshalb tippe ich auf einen knappe Auswärtssieg!"

Sa, 12.09.2020, 17:00 Uhr

Admira Juniors - SV Stripfing

Admira JuniorsSV Stripfing

"Wir haben uns mit dem 3:0 gegen FC Marchfeld auch Selbstvertrauen holen können. Die Admira Juniors hingegen haben erst gestern gespielt und dabei 1:3 gegen Traiskirchen verloren. Sie sind jedoch eine gefährlich Mannschaft, mit vielen guten Jungs. Trotzdem hoffe ich auf einen Sieg von uns!"

Sa, 12.09.2020, 18:00 Uhr

SC Team Wiener Linien - SC Neusiedl am See 1919

SC Team Wiener LinienSC Neusiedl am See 1919

"Beide Teams sind nicht ideal in die Meisterschaft gestartet, Neusiedl hat aber mit dem 3:0 gegen Draßburg einen möglichen Befreiungsschlag landen können. Trotzdem werden sich die Wiener durchsetzen."

Sa, 12.09.2020, 18:00 Uhr

SC Wiener Viktoria - Wiener Sport-Club

SC Wiener ViktoriaWiener Sport-Club

"Der Wiener Sport-Club hat erst eine Partie in den Beinen, die aber gleich mal gegen Bruck/Leitha gewonnen. Die Wiener Viktoria wartet noch auf einen Sieg. Von der Qualität schätze ich die Gäste dann doch höher ein, deswegen ein Auswärtssieg!"

Di, 15.09.2020, 19:30 Uhr

ASK-BSC Bruck/Leitha - SG Traiskirchen/Tribuswinkel

ASK-BSC Bruck/LeithaSG Traiskirchen/Tribuswinkel

"Bruck/Leitha ist sehr gut gestartet, war auch in Wien gegen den Sport-Club nicht wirklich unterlegen, hat nur knapp verloren! Zuhause sind sie außerdem schwer zu schlagen, da wird es für Traiskirchen nichts zu holen geben!"

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten