Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

Erste Liga 2016/17: Vorschau Runde 15

Die Sommerpause ist zu Ende und bei vielen ist der Alltagsstress wieder fester Bestandteil im Tagesablauf. Auch in der Erste Liga geht es weiter Schlag auf Schlag, auch wenn sich die englische Woche ihrem Ende neigt. Der Aufstiegskampf spitzt sich nach den Ausrutschern der drei Anwärter weiter zu, auch im Tabellenkeller brennt das Feuer noch. Wiener Neustadt empfängt den SV Horn, Blau-Weiß Linz hat den FAC zu Gast, während die WSG Wattens mit dem LASK den wohl schwersten Gegner der weiter unten platzierten Teams gezogen hat. Im Spitzenspiel trifft Lustenau auf Wacker Innsbruck (siehe Sonderbericht), Liefering dagegen hat im nominellen Topspiel Kapfenberg vor der Brust. 

 

Fr, 21.10.2016, 18:30 Uhr

KSV 1919 - FC Liefering

Live-Ticker

KSV 1919 FC Liefering

Der nominelle Schlager der Runde findet am Freitag in Kapfenberg statt, wo der Tabellenvierte den Tabellenführer Liefering empfängt. Allerdings schwächelt Kapfenberg momentan und muss einige unerfreuliche Ergebnisse einstecken. Zuletzt am Dienstag, als man gegen die WSG Wattens schon mit 3:1 zurücklag. Am Ende gelang gerade noch ein 3:3 Remis. Doch auch der FC Liefering hat keine leichte Woche hinter sich. Einem 1:5 Auswärtssieg in Wien gegen den FAC folgte die kalte Dusche am Tivoli bei Wacker. Die Innsbrucker schlugen den FC mit 2:1. Kapfenberg wie Liefering stehen nun also vor der Aufgabe sich zu rehabilitieren.

Fr, 21.10.2016, 18:30 Uhr

WSG Wattens - LASK Linz

Live-Ticker

WSG Wattens LASK Linz

Rehabilitieren muss sich neben Kapfenberg und Liefering nicht nur der LASK. Die Elf von Oliver Glasner hat seit über einem Monat nicht mehr gewonnen, zudem setzte es in dieser Zeit eine bittere Niederlage gegen Wacker Innsbruck und unnötige Remis wie am Dienstag gegen Wiener Neustadt. Federführend beteiligt an dieser Ergebniskrise ist vor allem die Defensive. Der LASK weist in der Erste Liga momentan die fünftschlechteste Abwehrreihe der Liga auf. Beim Anspruch in die Bundesliga aufzusteigen ein Wert, den es schnell zu bereinigen gilt. Pikanterweise hat der erbitterte Rivale und Tabellenletzte Blau-Weiß Linz mit 19 Verlusttreffern ebenfalls um zwei Gegentreffer weniger kassiert als die Schwarz-Weißen. Oliver Glasner ist diese Misere natürlich bewusst, aufgrund der englischen Runde bleibt jedoch nicht viel Zeit um an der defensiven Ausrichtung zu feilen. Mit Wattens trifft man am Freitag allerdings auf eine Mannschaft die ihr heil momentan aber ebenso eher in der Offensive sucht. Aus den letzten drei Spielen holte man vier Punkte bei einer Tordifferenz von 6:6. Zudem treffen die Tiroler seit vier Spielen in jeder Partie. Es erwartet uns also mit Sicherheit kein 0:0 Langweiler.

Fr, 21.10.2016, 18:30 Uhr

SC Austria Lustenau - FC Wacker Innsbruck

Live-Ticker

SC Austria Lustenau FC Wacker Innsbruck

siehe Sonderbericht!

Fr, 21.10.2016, 18:30 Uhr

FC Blau-Weiß Linz - Floridsdorfer AC

Live-Ticker

FC Blau-Weiß Linz Floridsdorfer AC

Eigentlich war das Remis gegen Austria Lustenau vergangenen Dienstag in der englischen Runde eine Erfolgsmeldung für den FC Blau-Weiß Linz, dennoch rutschten die Oberösterreicher aufgrund des Sieges von Horn gegen den FAC wieder auf den letzten Rang ab und haben nun eben jenen FAC zu Gast. Die Wiener sahen sich in den letzten Tagen besonders vom eigenen Sportchef Peter Eigl herber Kritik ausgesetzt. Der Einsatz sei nicht mehr so, wie zu Beginn der Saison. Gemessen an den Ergebnissen eine durchaus berechtigte Meinung. Seit vier Runden haben die Wiener nicht mehr gewonnen. Verliert man nun auch gegen Blau-Weiß ist man wieder voll drin im Abstiegskampf. Immerhin konnte man das erste Saisonduell gewinnen, daraus können die Wiener sicherlich Mut schöpfen.

Fr, 21.10.2016, 20:30 Uhr

SC Wiener Neustadt - SV Horn

Live-Ticker

SC Wiener Neustadt SV Horn

Nachdem der SKN St. Pölten die Erste Liga Richtung Bundesliga verlassen hat heißt das Niederösterreich-Derby nun Neustadt gegen Horn. Das Derby steht diese Woche unter einem guten Stern, denn beide Mannschaften befinden sich im Aufwind. Während Wiener Neustadt dem LASK Paroli bieten konnte und am Ende einen Punkt aus Pasching entführte, hat Horn seine Sieglos-Serie beendet und den FAC zuhause bezwungen. Mit Wiener Neustadt wartet nun die nächste Bewährungsprobe auf die Elf von Trainer Hamayoshi. Die Niederösterreicher sind extrem schwierig zu bespielen, das mussten die Horner im ersten Saisonduell (0:1 an Wiener Neustadt) bereits eigenen Leib erfahren.

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Sport Österreich
 
Torschützenliste Niederösterreich
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter