Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Oliver Glasner äußert sich zu Salzburg-Gerücht!

Im Rahmen des heutigen Bundesliga-Nachmittagsspiels zwischen LASK und Rapid bestätigte LASK-Sport-Vorstand Jürgen Werner, dass in Oliver Glasners Vier-Jahres-Vertrag eine Ausstiegsklausel verankert ist: „Es gibt für beide Seiten Szenarien, wo man aussteigen kann“, erklärte Sport-Vorstand Jürgen Werner gegenüber Sky. Wie lange bleibt Glasner den Linzern also noch erhalten? „Er hat einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben, also wir planen noch lange mit ihm", so Werner weiter. Es ist jedoch ziemlich wahrscheinlich, dass Red Bull Salzburg im Falle eines Abgangs von Marco Rose den erfolgreichen LASK-Coach als Nachfolger auf dem Zettel haben könnte. „Natürlich ist es immer schön, eventuell bei erfolgreichen Vereinen im Gespräch zu sein. Ich habe mich mit dem aber noch überhaupt nicht beschäftigt“, bleibt Oliver Glasner gelassen. Jürgen Werner wischte einen Abgang in naher Zukunft vom Tisch: „Das wird in diesem Sommer definitiv nicht passieren. Oli hat hier tolle Arbeit geleistet und er ist noch nicht fertig damit.“ 

 

Salzburg wird im Falle eines Abgangs von Marco Rose wohl Oliver Glasner auf dem Zettel haben. Foto: Harald Dostal, Grafik: Ligaportal

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter