Allgemein

Offiziell: LASK-Stürmer Joao Victor wechselt in die Deutsche Bundesliga!

Nunmehr ist es offiziell: Joao Victor wechselt nach dieser Saison vom LASK zum VfL Wolfsburg, wo er einen Vierjahresvertrag unterzeichnet. Der Brasilianer folgt damit seinem Trainer Oliver Glasner in die VW-Stadt. In seinen beiden Jahren beim LASK brachte er es auf 52 Einsätze, wobei er 26 Treffer und 14 Assists beisteuern konnte.

Joao Victor wird den LASK nach dieser Saison verlassen. Foto: Harald Dostal/fodo.media

"Die Chance für ihn ist einmalig"

„Joao Victor ist ein Spieler, der speziell im letzten Jahr International viel Interesse geweckt hat. Die Chance für ihn ist einmalig und wir bedanken uns bei ihm für seinen vollen Einsatz beim LASK. Wir wünschen ihm für seine weitere sportliche Entwicklung in Wolfsburg viel Erfolg“, wird LASK-Berater Jürgen Werner in einer Aussendung zitiert. 

Bundesliga Tabelle

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten