Florian Flecker verlässt Hartberg und wechselt ablösefrei zu Union Berlin!

Florian Flecker verlässt den TSV Hartberg und wechselt ablösefrei zu Union Berlin. Der 23-Jährige unterschreibt beim frisch gebackenen Aufsteiger in die Deutsche Bundesliga einen Vertrag bis Sommer 2021. Der Kontrakt gilt sowohl für die ersten als auch für die zweite Bundesliga. „Ich bin glücklich, dass ich ab der kommenden Saison beim 1. FC Union Berlin spielen kann. Nach meinen ersten Profierfahrungen wollte ich unbedingt den Schritt ins Ausland wagen und habe dafür mit Union den perfekten Verein gefunden. Ich freue mich auf die Stadt, den Verein und die Fans und möchte so schnell wie möglich Fuß fassen“, schilderte Florian Flecker nach seiner Unterschrift.

Florian Flecker wechselt ablösefrei von Hartberg zu Union Berlin. Foto: Richard Purgstaller 

Österreichische Bundesliga live

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten