Allgemein

AC Milan an Salzburg-Shootingstar Sekou Koita dran?

Fünf Tore und vier Assists in 14 Bundesliga-Partien, drei Tore und ebenso viele Vorlagen bei der U20-WM in Polen: Sekou Koita konnte in diesem Frühjahr so richtig aufzeigen. Der 19-jährige Malier, der im Jänner dieses Jahres leihweise zum WAC wechselte und nun von seinem Stammklub Red Bull Salzburg zurückbeordert wird, dürfte mit seinen starken Auftritten das Interesse eines internationalen Top-Klubs geweckt haben.

Foto: Richard Purgstaller 

AC Milan beobachtet Shootingstar Koita 

Laut eines Berichtes von calciomercato.com soll Koita den Scouts vom AC Milan ins Auge gestochen sein. Der Offensivmann habe die Beobachter der „Rossoneri“ bei der 2:4-Niederlage gegen die Altersgenossen aus Italien überzeugt. Koitas Vertrag bei Red Bull Salzburg läuft noch bis Sommer 2022. 

Transfers Tipico Bundesliga 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten