Regionalliga Ost 2021/2022: Expertentipp Runde 18

Und schon steht die 18. Runde in der Regionalliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 08.04.2022, 19:00 Uhr

First Vienna FC 1894 - SC Neusiedl am See 1919

First Vienna FC 1894SC Neusiedl am See 1919

"Der Tabellenführer geht, trotz der zuletzt guten Spiele von Neusiedl, als klarer Favorit ins Match. Vor eigenem Publikum noch mehr eine Macht, fährt die Elf von Trainer Alexander Zellhofer den nächsten Ligasieg ein."

Fr, 08.04.2022, 19:00 Uhr

ASK-BSC Bruck/Leitha - SC Wiener Viktoria

ASK-BSC Bruck/LeithaSC Wiener Viktoria

"Mit einer starken Leistung beim 2:2 gegen den Wiener Sport-Club holte Bruck das dritte Remis in Serie, möchte endlich wieder über einen Dreier jubeln. Die Gäste, die sich der Elektra geschlagen geben mussten, waren zuletzt vor dem Tor zu ineffizient."

Fr, 08.04.2022, 19:30 Uhr

Team Wiener Linien Elektra - SV Stripfing

Team Wiener Linien ElektraSV Stripfing

"Mit dem 2:2 gegen Leobendorf verlor Stripfing zwei wichtige Punkte im Aufstiegskampf gegen die Vienna. Ins Match gegen die zuletzt siegreiche Elektra, geht man als Favorit, leicht wird die Reise jedoch nicht. Am Ende sollte sich die Kleer-Elf jedoch knapp durchsetzen."

Fr, 08.04.2022, 19:30 Uhr

FCM Traiskirchen - FC Marchfeld Donauauen

FCM TraiskirchenFC Marchfeld Donauauen

"Zwei Tage nach der Veröffentlichung der Fusionsplanung mit den Admira Juniors empfängt Traiskirchen den starken FC Marchfeld. Beide Teams sind ähnlich stark einzuschätzen, weshalb ich auf ein torreiches Remis tippe."

Sa, 09.04.2022, 19:00 Uhr

1. MAV Wiener Neustädter Sportclub - FC Mauerwerk

1. MAV Wiener Neustädter SportclubFC Mauerwerk

"Für Wiener Neustadt das zweite Endspiel in den letzten 3 Runden. Das 0:3 gegen Traiskirchen war trotz der Niederlage eine Bestätigung der Leistung gegen Draßburg. Wenn die auch gegen Mauerwerk gelingt, sollte ein Heimsieg herausschauen."

So, 10.04.2022, 14:00 Uhr

Admira Juniors - Wiener Sport-Club

Admira JuniorsWiener Sport-Club

"Der Wiener Sport-Club, kassierte in der letzten Runde ein Last-Minute-Tor und verpasste durch das 2:2 gegen Bruck zumindest an Stripfing heranzurücken. In der Südstadt gelingt dieser Sieg jedoch."

So, 10.04.2022, 15:00 Uhr

SV Sparkasse Leobendorf - ASV Draßburg

SV Sparkasse LeobendorfASV Draßburg

"Ähnlich wie der WSC, kassierte auch Leobendorf einen späten Ausgleichstreffer, hätte beinahe einen Sieg in Stripfing geholt. Dieser wird im Heimspiel gegen Draßburg nachgeholt. Dafür sollte die Chancenverwertung jedoch noch besser werden."