Regionalliga Ost 2023/2024: "Betway" Expertentipp Runde 22

Und schon steht die 22. Runde in der Regionalliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 05.04.2024, 19:00 Uhr

SC Neusiedl am See 1919 - Young Violets Austria Wien

SC Neusiedl am See 1919Young Violets Austria Wien

"Neusiedl hat sich durch schwache Leistungen um den eigenen Flow gebracht, "den wir durch den starken Frühjahrsstart hatten". Coach Stefan Rapp ärgerte die 1:3-Niederlage im Derby gegen Draßburg maßlos. Zuhause gegen die Young Violets, die im Jahr 2024 nach wie vor auf den ersten Sieg warten, will man verhindern wieder in akute Abstiegsgefahr zu geraten."

Fr, 05.04.2024, 19:00 Uhr

FC Marchfeld Donauauen - SV Sparkasse Leobendorf

FC Marchfeld DonauauenSV Sparkasse Leobendorf

"Neben Rapid II und Donaufeld die Teams der Stunde in der Liga. Sowohl die Leobendorfer als auch die Mannsdorfer sind im Jahr 2024 noch ungeschlagen, überzeugen mit starkem Fußball. Ich erwarte ein Duell auf Augenhöhe, bei dem der bis Jänner gesperrte Robert Bencun auf seinen Ex-Verein trifft. Aufgrund des Heimvorteils sehe ich die Fürhauser-Elf leicht im Vorteil."


Fr, 05.04.2024, 19:30 Uhr

SK Rapid II - SC Wiener Viktoria

SK Rapid IISC Wiener Viktoria

"Rapid II marschiert scheinbar unaufhaltbar Richtung Titel und Aufstieg. Für die Elf von Trainer Toni Polster hatte das Jahr 2024 noch wenig Positives, wartet man doch nach wie vor auf den ersten Erfolg. Das wird beim Tabellenführer freilich nicht einfacher."

Fr, 05.04.2024, 19:30 Uhr

Wiener Sport-Club - FCM Flyeralarm Traiskirchen

Wiener Sport-ClubFCM Flyeralarm Traiskirchen

"Der Wiener Sport-Club brach den Nimbus der Unbesiegbarkeit und gewann letztes Wochenende als erste Mannschaft in dieser Saison beim SC Ardagger. Der zweite Sieg in Folge gibt den Hernalsern bestimmt Selbstvertrauen. Etwas, das bei Traiskirchen zwar nicht weg ist, die letzten Runden aber bestimmt nicht gefördert wurde. Der Auftritt gegen Rapid II gab aber zumindest Mut. Ob es auswärts zu einem Punkt reicht, bleibt abzuwarten."


Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fr, 05.04.2024, 19:30 Uhr

Team Wiener Linien Elektra - Kremser SC

Team Wiener Linien ElektraKremser SC

"In Krems ist 2024 noch der Wurm drinnen. Das einzig Gute für die Niederösterreicher: beim Gegner, TWL Elektra, ebenfalls und das schon die ganze Saison. Beide Mannschaften hadern mit der Form. Ich sehe daher keinen Sieger in diesem Duell."

Fr, 05.04.2024, 19:30 Uhr

SV Klöcher Bau Oberwart - SR Donaufeld

SV Klöcher Bau OberwartSR Donaufeld

"Der Überraschungserfolg der Oberwarter in Krems letzte Woche ließ die Konkurrenz aufhorchen. Jener der Donaufelder gegen den FavAC aber ebenso. Die Wiener gehen trotzdem als Favorit in die Partie, müssen sich vor starken Burgenländern aber in Acht nehmen."

Fr, 05.04.2024, 19:30 Uhr

Favoritner AthletikClub - ASV Draßburg

Favoritner AthletikClubASV Draßburg

"Es geht um nicht weniger als den Verbleib in der Regionalliga. Auch wenn nach dem Spieltag noch einige Spiele offen sind, kann das direkte Duell der beiden Teams richtungsweisend für die restliche Saison sein. Gewinnen die Wiener, haben sie bereits 7 Punkte Vorsprung auf die Burgenländer, die ihrerseits bei drei Zählern den Rückstand entsprechend verringern könnten. Ich tippe aber auf ein Remis."

Sa, 06.04.2024, 16:00 Uhr

FC Mauerwerk Immo - SG Ardagger Steine&Mehr Viehdorf

FC Mauerwerk ImmoSG Ardagger Steine&Mehr Viehdorf

"Das nächste Kellerduell. Mauerwerk will die sich bietenden Chancen endlich wieder für einen Sieg nutzen. Ardagger verlor letzte Runde erstmals in dieser Saison vor eigenem Publikum. Auswärts holte man bisher erste einen Punkt. Nicht nur deshalb sehe ich Mauerwerk im Vorteil."