Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Erste Liga 2017/18: Expertentipp Runde 15 mit Manfred Bender

Die Expertentipps werden nicht mehr wie gewohnt von mehreren Experten durchgeführt. Stattdessen hat sich Manfred Bender, der Ex-Coach von Austria Klagenfurt und Routinier aus der Deutschen Bundesliga, bereit erklärt uns als Dauer-Experte durch die Runden zu führen und die Fans mit seinen Expertisen näher an die Taktiken der Erste Liga-Mannschaften heranzuführen.

Fr, 20.10.2017, 18:30 Uhr

SC Austria Lustenau - WSG Wattens

SC Austria LustenauWSG Wattens

"Lustenau ist aber gut aus der Länderspielpause gewonnen und hat gleich das erste Spiel unter dem neuen Trainer gewonnen. Bei Wattens ist überhaupt keine Konstanz zu sehen und sie haben das Derby 1:0 verloren."

Fr, 20.10.2017, 18:30 Uhr

SC Wiener Neustadt - KSV 1919

SC Wiener NeustadtKSV 1919

"Dass Wiener Neustadt zuhause gegen den FAC verliert, war natürlich die Überraschung schlechthin, da haben die Wettbüros schönen Gewinn gemacht. Ich glaube aber, dass es trotzdem gegen Kapfenberg zuhause reichen wird. Wiener Neustadt will sich sicher wieder rehabilitieren, nach der Niederlage gegen den FAC."

Fr, 20.10.2017, 18:30 Uhr

Floridsdorfer AC - FC Liefering

Floridsdorfer ACFC Liefering

"Der Sieg gegen Wiener Neustadt war wieder ein Ausrufezeichen, dass der FAC noch lebt. Trotzdem glaube ich nicht, dass es gegen Liefering reichen wird."

Fr, 20.10.2017, 18:30 Uhr

TSV Prolactal Hartberg - FC Blau-Weiß Linz

TSV Prolactal HartbergFC Blau-Weiß Linz

"Gegen Ried kann man momentan mal verlieren, weil Ried gut drauf ist. Bei Blau-Weiß Linz läuft es aktuell überhaupt nicht, jetzt hat auch noch der FAC gewonnen. Sie haben immer noch den Anschluss ans hintere Mittelfeld, sie sind ja momentan nur ein paar Punkte hinter Wattens und Lustenau. Irgendwann sollte Blau-Weiß Linz aber mal punkten. Bei Hartberg geht es momentan etwas bergab. Sie haben lange vorne mitgespielt, die erste Euphorie vom Aufstieg ist momentan ein bisserl raus. Sie müssen jetzt kämpfen, damit sie den Anschluss nach oben halten. Zurzeit ist bei Hartberg aber etwas mehr Potenzial da als bei Blau-Weiß."

Fr, 20.10.2017, 20:30 Uhr

FC Wacker Innsbruck - SV Guntamatic Ried

FC Wacker InnsbruckSV Guntamatic Ried

"Innsbruck scheint sich jetzt gegen Ende der Hinrunde gefangen zu haben. Zum Ende der Hinrunde sieht man eine klare Tendenz nach oben. Auch bei der SV Ried, sie haben aber etwas früher ihre positive Bilanz erweitert. Innsbruck sollte eigentlich gewinnen um den Anschluss an Ried und Wiener Neustadt zu halten. Die Rieder sind momentan aber gut drauf."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus