Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Allgemein

Rangers-Rapid: Das ist Didi Kühbauers erste Rapid-Startelf

„Wir müssen diesen Müll, der vorher war, in die Tonne hauen“, meinte Neo-Rapid-Coach Didi Kühbauer vor dem heutigen Europa-League-Auswärtsspiel gegen die Glasgow Rangers. Mit einem positiven Ergebnis in Glasgow könnten die Hütteldorfer eine neue Euphorie entfachen. Didi Kühbauer, der sein bevorstehendes Trainer-Debüt im legendären Ibrox Stadium als „Riesengeschichte“ bezeichnete, betonte aber auch, dass „man sich jetzt noch keine Wunderdinge“ erwarten dürfe, er die Mannschaft erste genau kennenlernen müsse.

"Wir müssen mutig spielen"

Die Rapid-Legende weiß zudem genau, welche Art von Fußball die anspruchsvollen Fans der Grün-Weißen sehen wollen: „Wir müssen mutig spielen und nicht nur verteidigen.“ Rangers-Coach Steven Gerrard, seines Zeichens Liverpool-Legende, warnt vor einem möglichen Trainereffekt: „Wir rechnen mit einer Reaktion von Rapid, weil sie gerade einen sehr guten Trainer verpflichtet haben“, erwartet Gerrard eine starke Rapid-Mannschaft. 

So stellt Didi Kühbauer auf

Strebinger - Müldür, Barac, Sonnleitner, Potzmann - Ljubicic, Schwab - Ivan, Murg, Veton Berisha - Pavlovic

 

Glasgow Rangers gegen Rapid Wien im Live-Ticker

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter