Allgemein

Mattersburg gewinnt Testspiel gegen die Young Violets

Der SV Mattersburg nutzte die Länderspielpause für ein Testspiel. Die Burgenländer gewannen am Donnerstag gegen die Young Violets (2. Liga) mit 3:1.

Barnabas Varga brachte den SVM nach Betancor-Zuspiel in Führung (19.), ehe Lukas Rath per Kopf (29.) und Alois Höller, der einen Fehler in der Hintermannschaft der Wiener nutzte (30.), noch vor der Pause für die Vorentscheidung sorgten. Dominik Fitz gelang in der 52. Minute nur mehr der Anschlusstreffer. 

Young Violets Austria Wien – SV Mattersburg 1:3 (0:3)

Generali-Arena, Trainingsplatz II; Schiedsrichter Vojtek

Tore: Fitz (52.) bzw. Varga (19.), Rath (29.), Höller (30.)

Young Violets, 1. HZ: Lucic – Apollonio, Stark, Jonovic, Pejic – El Moukhantir, Cancola, Hahn, Gassmann – Jukic – Montie
2. HZ: Lucic – Okunakol, Stark (Borkovic 58.), Maros, Gassmann – El Moukhantir, Hainka, Hahn, Prokop – Fitz – Montie

Mattersburg, 1. HZ: Kuster – Steinwender, Malic, Rath – Höller, Grgic, Betancor, Jano, Fran – Varga, Pusic
2. HZ: Salaba – Kerschbaumer, Steinwender, Ortiz – Schimandl, Hart, Ertlthaler, Halper, Renner – Bürger , Prosenik

 

Österreichische Bundesliga Spielplan

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus