Allgemein

Trotz schwerer Verletzung: Haidara soll bereits im Winter zu RB Leipzig wechseln

Vor knapp zwei Wochen erhielt Salzburg-Youngster Amadou Haidara eine Schock-Diagnose: Eine Bänderverletzung im linken Knie zwingt den Malier zu einer viermonatigen Pause. Aktuell sieht es ganz danach aus, als ob der 19-Jährige kein Spiel mehr für Red Bull Salzburg machen wird.

Denn trotz der schwerwiegenden Verletzung Haidaras plane RB Leipzig, den Offensivmann bereits im Winter zu verpflichten. Es ginge darum, Haidara schnellstmöglich zu integrieren, berichtet die Sportbild.

Der Afrikaner spielt seit Sommer 2017 für die Kampfmannschaft der Roten Bullen, absolvierte seither 83 Pflichtspiele (13 Tore, 17 Assists).

Amadou Haidara soll trotz seiner Knie-Verletzung bereits im Winter zu RB Leipzig wechseln. Foto: GEPA pictures/Red Bull Media

 

 

Österreichische Bundesliga live

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus