Allgemein

Rekordsumme: Rapid-Fans übergeben Spendenscheck an karitative Organisation

Mittlerweile ist es schon Tradition, dass die organisierte Fanszene des SK Rapid Wien gegen Ende der Herbstsaison Spenden für die jährliche Aktion „Wiener helfen Wienern“ sammelt. 

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Möglichkeiten geschaffen (wie etwa die Versteigerung der Trikots von Stefan Schwab, Mario Sonnleitner und Richard Strebinger), um eine möglichst hohe Summe an die „Aktion Kinderherz“ spenden zu können. 

Rapid-Fans spenden Rekordsumme 

Im Rahmen des gestrigen Europa-League-Showdowns gegen die Glasgow Rangers wurde ein Scheck mit der beeindruckenden Summe von 82.300 Euro an die karitative Organisation übergeben.  

Damit wurde die bisherige Rekordsumme (65.000 Euro an das „Kinderhospiz Netz“ im Jahr 2017) noch einmal deutlich übertroffen.

 

Foto: wienerhelfenwienern.at 

 

 

Österreichische Bundesliga live

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter