Allgemein

TSV Hartberg holt Peter Tschernegg vom FC St. Gallen

Der TSV Prolactal Hartberg gibt am Samstag den dritten Winterneuzugang bekannt. Der 26-jährige Steirer Peter Tschernegg wechselt vom Schweizer Erstligisten FC St. Gallen in die Oststeiermark, wo er einen Kontrakt bis Sommer 2020 unterzeichnet. „Wir sind sehr glücklich, mit Peter einen absoluten Topspieler längerfristig an den Verein binden zu können. Eine richtige Verstärkung für uns. Zudem ist Tschernegg vielseitig einsetzbar“, freut sich TSV-Obmann Erich Korherr über den Neuzugang, der im Mittelfeld variabel einsetzbar ist. 

Ex-WAC-Schützling Peter Tschernegg wechselt zum Sensations-Aufsteiger nach Hartberg. Foto: Richard Purgstaller

Reichlich Bundesligaerfahrung 

Der gebürtige Steirer kennt die österreichische Bundesliga bestens, spielte er doch ein Jahr mit dem SV Grödig sowie drei Jahre mit dem WAC in Österreichs höchster Spielklasse. Im Juli 2017 folgte der Wechsel ins Ausland zum FC St. Gallen, für den Tschernegg insgesamt 34 Mal die Schuhe schnürte.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste tipico-Bundesliga

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter