Altach muss für den Rest des Jahres auf Manfred Fischer verzichten!

Schlechte Nachrichten für den SCR Altach einen Tag nach dem 2:1-Heimsieg gegen den Wolfsberger AC. Wie die Altacher auf der Vereinshomepage bekannt geben, wird Manfred Fischer die letzte beiden Spiele im Jahr 2019 nicht bestreiten können. Der Grund dafür ist eine alte Sprunggelenksverletzung, die ihn bereits im Heimspiel gegen den WAC zu einer Pause zwang. Eine Operation sei dem Bericht zufolge nicht notwendig. Über die genaue Ausfallsdauer will der SCRA keine Angaben machen. 

Altach-Coach Pastoor muss für den Rest des Jahres auf Manfred Fischer verzichten. Foto: Harald Dostal/fodo.media

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten