Nach Ronivaldo-Verletzung: Jetzt buhlt Ried um Bernd Gschweidl!

Die SV Guntamatic Ried könnte auf der Suche nach einem neuen Stürmer beim SCR Altach fündig werden. Wie die Oberösterreichischen Nachrichten berichten, soll Bernd Gschweidl ein Kandidat auf einen Transfer zum Tabellenführer der 2. Liga sein. Ursprünglich hatten die Innviertler Ronivaldo von Austria Lustenau ganz oben auf der Wunschliste, doch nachdem beim Brasilianer eine Schambeinverletzung festgestellt worden war, nahm die SV Ried Abstand von einer Verpflichtung des 30-Jährigen.

Vor seinem Engagement in Altach kickte Gschweidl für den WAC. Foto: Josef Parak

Gschweidl spielt beim SCR Altach keine tragende Rolle

Bernd Gschweidl hingegen ist zwar fit, dafür ohne Spielpraxis. Der 24-Jährige absolvierte in der laufenden Bundesliga-Saison lediglich sechs Kurzeinsätze. Seit seinem Wechsel vom WAC zum SCR Altach im vergangenen Sommer stand der Stockerauer kein einziges Mal in der Startelf und erzielte einen Treffer. 

Transfers Tipico Bundesliga

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten