Nach der Länderspielpause steht in der ADMIRAL Bundesliga die 11. Runde auf dem Programm. Am Samstag um 17 Uhr gastiert Tabellenführer Salzburg bei Altach. Zeitgleich trifft die Wiener Austria auf die Admira und Klagenfurt bekommt es daheim mit Rapid zu tun. Am Sonntag um 14:30 Uhr empfängt die WSG Tirol den TSV Hartberg, der WAC gastiert beim LASK. Abgeschlossen wird die Runde mit dem Heimspiel des SK Sturm gegen Ried. Die Bundesliga-Redaktion von Ligaportal hat alle sechs Partien der Runde getippt. 

Sa, 16.10.2021, 17:00 Uhr

FK Austria Wien - FC Flyeralarm Admira

FK Austria WienFC Flyeralarm Admira

"Normalerweise geht die Austria als Favorit in ein Heimspiel gegen die Admira. Diesmal ist das aber nicht der Fall. Die Niederösterreicher sind aktuell gut drauf und liegen in der Tabelle sogar vor den Veilchen. Wir rechnen mit einem Unentschieden."

Sa, 16.10.2021, 17:00 Uhr

SK Austria Klagenfurt - SK Rapid Wien

SK Austria KlagenfurtSK Rapid Wien

"Das nächste wichtige Spiel für die Rapidler, um die Ergebniskrise hinter sich zu lassen. Gegen WSG Tirol haben die Hütteldorfer den ersten Schritt gemacht. Auswärts gegen Klagenfurt und Ex-Meister-Coach Pacult soll der nächste Sieg folgen."

Sa, 16.10.2021, 17:00 Uhr

SC Cashpoint Rheindorf Altach - FC Red Bull Salzburg

SC Cashpoint Rheindorf AltachFC Red Bull Salzburg

"Red Bull Salzburg hat bis jetzt alle Spiele gewonnen und dominiert die Liga nach Belieben. Alles spricht für einen weiteren Sieg der Bullen. Auch die aktuelle Unform der Altacher."

So, 17.10.2021, 14:30 Uhr

LASK - RZ Pellets WAC

LASKRZ Pellets WAC

"Man darf sich ein spannendes Duell auf Augenhöhe erwarten. Die Linzer müssen sich gegenüber den ersten zehn Runden deutlich steigern. Auch der WAC hat das vorhandene Potential noch nicht zur Gänze ausgeschöpft."

So, 17.10.2021, 14:30 Uhr

WSG Tirol - TSV Egger Glas Hartberg

WSG TirolTSV Egger Glas Hartberg

"Die Tiroler müssen jetzt vor allem in den Heimspielen performen, um den letzten Platz zu verlassen. Zwar kommt mit dem TSV Hartberg ein schwieriger Gegner nach Innsbruck, dennoch trauen wir dem Schlusslicht einen Sieg zu."

So, 17.10.2021, 17:00 Uhr

SK Sturm Graz - SV Guntamatic Ried

SK Sturm GrazSV Guntamatic Ried

"Der Dämpfer gegen Hartberg wird Sturm Graz wohl nicht großartig beeindruckt haben, denn dafür ist die Mannschaft zu stabil. Demnach sind die Grazer auch daheim gegen die SV Ried Favorit."

 

Foto: Richard Purgstaller