Trainingslager organisiert von Ligaportal

Allgemein

Lustenau holt auch im zweiten Test keinen Sieg!

Nach dem Test-Remis gegen den FC Wil holen die Vorarlberger auch im zweiten Vorbereitungsspiel keinen Sieg. Der FC Heidenheim aus der 2. Deutschen Bundesliga fügt den Grün-Weißen eine knappe 0:1 Pleite zu. Schon in der 6. Spielminute erzielte Heidenheim-Kapitän Schnatterer den entscheidenden Treffer. Lustenau-Trainer Plassnegger besah sich dabei mit Keca Marco (FK Belgrad) einen neuen Testspieler. 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus