Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

4. Landesklasse

Coach von SW Bregenz II: „Vollangriff auf die Tabellenspitze!“

Nach der Hinrunde der Meisterschaft der 4. Landesklasse fehlen dem Team von SW Bregenz II auf Leader Altentadt II sieben Punkte, auf den Tabellenzweiten Sulz II fehlen sechs Punkte. Für das Team von Coach Günther Riedesser ist die Zielrichtung klar: man will alles versuchen um noch einmal an die Tabellenspitze heran zu kommen!“

 

Kaderänderungen

Günther Riedesser, Trainer SW Bregenz II: „Kenan Ramic vom VFB Bezau wird zu uns stoßen. Er hat jahrelang im Nachwuchs von SW Bregenz gespielt und will jetzt wieder für uns spielen. Er wird die Lücke schließen, die Tobi Heidegger hinterlässt. Tobi Heidegger wechselt nach Lochau. Ansonsten sind keine Änderungen in Sicht!“

Vorbereitung und Ausblick

Günther Riedesser: „Vorbereitungsstart ist am Montag, 29. Jänner 2018. Es ist kein Trainingslager geplant, da ich fast nur Schüler im Kader habe. Es geht sich zeitlich einfach nicht aus. Wir haben zehn Testspiele ausgemacht. Das ist mehr als genug! Schwerpunkte in der Vorbereitung: Die Mannschaft muss läuferisch und taktisch in einem Top-Zustand sein, damit wir im Frühjahr noch einmal die Tabellenspitze angreifen können. Es gibt sehr viel zu tun. Bin gespannt, was das Frühjahr bringt. Ich lasse mich überraschen!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus