Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

2. Liga: Lafnitz holt Punkt in Amstetten!

Lafnitz schreibt erstmals seit dem Aufstieg in die 2. Liga an! Die Steirer holen ein 1:1 Remis auswärts gegen die SKU Amstetten. Dabei schoss Frljuzec die Steirer schon in den Anfangsminuten in Führung (4'). Erst nach Wiederbeginn gelang den Amstettner der wichtige Ausgleichstreffer. Der stark spielende Lachmayr zimmerte die Kugel in die Maschen und stellte somit den 1:1 Endstand her (55'). Lafnitz verlässt dadurch den letzten Platz und überholt den SV Horn in der Tabelle der 2. Liga. 

Im Zeichen der Effizienz!  

Die SV Lafnitz war nach den beiden Niederlagen zum Auftakt schon ordentlich unter Druck geraten. Da kam der ideale Auftakt im Match gegen die SKU Amstetten gerade recht. Gleich nach der ersten Ecke brachte Frljuzec die Kugel irgendwie im Tor unter (4'). Ein ungeordnetes Gestochere ging dem Treffer dabei voraus. Amstetten, das ebenfalls nicht gut in die Liga gestartet war, versuchte daraufhin das Zepter in die Hand zu nehmen. Thomas Hinum bediente Offenthaler, dessen Schuss konnte aber geblockt werden (14'). Wenig später erzeugte Lachmayr mit einem Schuss aufs Tor Gefahr im Strafraum (23'). Im ersten Durchgang wollte den Amstettner der Ausgleich jedoch nicht mehr gelingen. Im zweiten Durchgang machten es die Niederösterreicher dann etwas besser. Wie zuvor schon Lafnitz erzielten die Amstettner ein frühes Tor. Der starke Lachmayr zimmerte eine Kopfballvorlage von Scharner volley in die Maschen (55'). Amstetten blieb dann auch nach dem Treffer am Drücker! Vukovic schaffte das Kunststück eine perfekte Lachmayr-Flanke aus kurzer Distanz noch am Tor vorbei zu drücken (69'). In der Schlussphase blieben beiden Teams echte Chancen verwehrt, so ging die Punkteteilung trotz leichter Vorteile für die SKU am Ende in Ordnung.  

Die Aufstellung der SKU Amstetten: 

01 Felix Gschossmann
05 Markus Keusch
06 Mario Holzer (K)
08 Thomas Hinum
12 Lukas Deinhofer
14 Daniel Scharner
15 Philipp Offenthaler
18 David Pudelko
19 Michael Drga
20 Patrick Lachmayr
22 Milan Vukovic

Die Aufstellung des SV Lafnitz: 

01 Andreas Zingl
03 Johannes Handl
07 Christoph Gschiel
08 Marco Köfler
11 Michael Tieber
14 Mario Kröpfl
17 Nikola Frljuzec
18 BEd Wolfgang Waldl (K)
24 Mag. Bernd Kager
25 Toni Harrer
26 Martin Rodler

Schiedsrichter der Partie: 

Felix Ouschan

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus