Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Hochmontafon schließt mit Sieg gegen die Admira zu Platz zwei auf

In der achten Runde der 3. Landesklasse verlor Alberschwende II gegen den FC Lustenau II mit 0:2. Die SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon ergriff die Möglichkeit punktemäßig zu Alberschwende aufzuschließen und gewann bei Admira Dornbirn II mit 2:0.

 

Hier könnte Ihr WERBEBANNER stehen! 

Durchwachsene Partie

Mag. Rene Wachter, Trainer SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon: „Die erste Halbzeit brachte kein aufregendes Spiel und ein 0:0 zur Pause. Thomas Montibeller brachte unser Team per Kopfball in der 55. Minute in Führung. Nach einer roten Karte für den Gegner brachte ein Elfmeter in der 83. Minute die endgültige Entscheidung. Florian Netzer verwertet zum Endstand von 2:0 für unser Team.“

Duell der Verfolger

Die neunte Runde der Meisterschaft bringt am Sanstag, dem 7. Oktober 2017, das Duell zwischen Hochmontafon und Alberschwende. Das Duell der Anwärter auf Platz zwei ist sicherlich richtungsweisend. Ungefährdet an der Tabellenspitze Au, die in der achten Runde Rankweil II klar mit 3:0 besiegten. Der nächste Gegner von Au ist am kommenden Sonntag um 13:30 Uhr auswärts das Team von Götzis II.  

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter