Unterliga Ost 2020/2021: "KEIN FAN OHNE JOB" Expertentipp Runde 10

"Kein Fan ohne Job" - powered by Hofmann Personal - Ihr Experte in Sachen Jobsuche präsentiert: Und schon steht die 10. Runde in der Unterliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Christian Schreiber, Trainer des SV Ruden. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 03.10.2020, 14:00 Uhr

SK St. Andrä/Lav. - ASKÖ mexlog Gurnitz

SK St. Andrä/Lav.ASKÖ mexlog Gurnitz

"St. Andrä zählt zu den Titelfavoriten und ist eine spielstarke Mannschaft mit talentierten Nachwuchsspielern aufgrund der Kooperation mit dem WAC. Gurnitz hatte einen schlechten Start mit vielen Verletzten. St. Andrä wird sich zuhause klar durchsetzen."

Sa, 03.10.2020, 15:30 Uhr

DSG Sele Zell - SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf

DSG Sele ZellSV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf

"Mit dem Heimvorteil im Rücken wird Sele Zell zuhause einen Punkt holen, obwohl Ludmannsdorf in der Tabelle besser platziert ist."

Sa, 03.10.2020, 16:30 Uhr

SF Rückersdorf - SV Dolomit Eberstein

SF RückersdorfSV Dolomit Eberstein

"Rückersdorf ist immer für eine Überraschung gut, doch ich glaube, dass die spielerisch stärkere Mannschaft aus Eberstein dieses Spiel für sich entscheiden wird."

So, 04.10.2020, 10:30 Uhr

FC St. Michael/Lav. - SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

FC St. Michael/Lav.SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

"St. Michael hat das letzte Spiel gewonnen und wenn sie die starken Außenspieler der Donau halten können, wäre ein Unentschieden möglich. Aufgrund der Offensivqualität tippe ich trotzdem auf einen Auswärtssieg."

So, 04.10.2020, 10:30 Uhr

SC jobcreativ St. Stefan - SK Austria Klagenfurt Amateure

SC jobcreativ St. StefanSK Austria Klagenfurt Amateure

"Austria Klagenfurt musste zwei Niederlagen einstecken und St. Stefan startete mittelmäßig in die Saison. Trotzdem schätze ich die Amateure stärker ein und rechne mit einem Auswärtserfolg, um aus dem Tief rauszukommen."

So, 04.10.2020, 16:00 Uhr

SV Gallizien - ASK Klagenfurt

SV GallizienASK Klagenfurt

"Der nächste Titelfavorit trifft auf Gallizien und die routinierte Mannschaft AKS Klagenfurt wird sich durchsetzen."

Fr, 16.10.2020, 16:30 Uhr

Annabichler Sportverein - SV Union Raiba Ruden

Annabichler SportvereinSV Union Raiba Ruden

Ich hoffe, dass wir an die letzten Leistungen anschließen können und dass wir uns mit Punktezuwachs vom ASV verabschieden können. Ich wünsche mir natürlich drei Punkte, wäre allerdings auch mit einem Unentschieden zufrieden.

Fr, 16.10.2020, 19:30 Uhr

TSV Grafenstein - ASKÖ Wölfnitz

TSV GrafensteinASKÖ Wölfnitz

"Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die ganz vorne mitspielen. Ich rechne mit einer ausgeglichenen Partie und einem Unentschieden."


Digitaler Stress - Das Buch von Prof. Dr. René Riedl

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Ralph Scheer vom SV Dellach/Gail hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter