Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Schweizer Super League

Rien ne va plus...wie der FC Zürich, derzeit (nur) Tabellenneunter der Schweizer Super League, ins seiner heutigen Klubaussendung mitteilte, habe man sich mit sofortiger Wirkung nach nur drei Monaten und 18 Spielen von Franco Foda getrennt. Der amtierende Schweizer Meister zieht damit die "Reißleine" nach dem katastrophalen Saionstart unter dem 56-jährigen Deutschen, der bis März 2022 noch Cheftrainer des ÖFB-Teams war.

Schweizer Super League

Nach einem Streit mit seinem italienischen Trainer Vincenzo Montella verlässt Mario Balotelli den türkischen Klub Adana Demirspor und zieht weiter in die Schweiz. Der ehemalige italienische Nationalspieler wird noch am Mittwoch beim FC Sion erwartet, um sich den medizinischen Untersuchungen zu unterziehen und einen Vertrag bis 2025 zu unterschreiben, berichteten italienische Medien.