Sieg im Kellerduell - Ludmannsdorf lässt harmlose Elf aus Gallizien alt aussehen

SV Gallizien
SV Ludmannsdorf

In der Unterliga Ost empfing der Tabellenvierzehnte SV Gallizien in der 13. Runde den Tabellenfünfzehnten SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf und die Zuseher dürfen sich auf ein echtes Sechs-Punkte-Spiel freuen. Wer wird am Ende diese wichtigen Punkte für sich verbuchen können?

Keine Tore in Halbzeit 1

In Halbzeit 1 trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach 45 Minuten noch 0:0. Beide Mannschaften zeigen einen matte Leistung und vor alem Gallizien zeigt sich von seiner sehr harmlosen Seite. Christian Markoutz sieht in der 35. Minute den gelben Karton. Ansonsten gibt es aus der ersten Halbzeit nichts zu berichten. Nach 45 Minuten beendet Schiedsrichter Michell Kollreider Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Sobe web A96279

Foto: Sobe

Ludmannsdorf verdienter Sieger

In Minute 53 fasst sich Dejan Smeh ein Herz und vollendet nach einem Eckball  eiskalt zum 0:1. Danijel Josimovic bewahrt in der 59. Minute die Übersicht und verwandelt nach einem Freistoß per Kopf präzise zum 0:2. In der 60. Minute kennt der Referee kein Pardon und zeigt Mario Kaiser die gelbe Karte. In der 72. Minute bekommt Dejan Geric von der Heimmannschaft die rote Karte und darf sich über eine vorzeitige warme Dusche freuen. In weiterer Folge versenkt Danijel Josimovic das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand und damit auch Endstand nach 93 Minuten: 0:3. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und Ludmannsdorf darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

Walter Jedlautschnig, Traner des SV Gallizien: „In der ersten Halbzeit lieferten beide Mannschaften kein gutes Spiel ab und es gab auch keine nennenswerten Chancen. Wir haben nicht gut gespielt, konnten auch nach der Pause nicht zusetzen und mit dem ersten Treffer war das Spiel im Prinzip erledigt. Meine Mannschaft hat nicht einmal auf das Tor geschossen und aufgrund einer Disziplinlosigkeit wurde Dejan Geric zurecht vom Platz gestellt. Ludmannsdorf hat mit einer mäßigen Leistung verdient gewonnen und der Sieg hätte auch höher ausfallen können. Wenn du als Heimmannschaft keinen Torschuss und keinen Eckball hast, dann kannst du ein Spiel unmöglich gewinnen.“

Die Besten: Keiner bzw. Josimovic (MF)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter