Hattrick! Elsbethens Müller tobt sich gegen Hallein 1b aus

UFC Hallein 1b
USK Elsbethen

Für die UFC Hallein 1b gab es in der Heimpartie gegen den USK Elsbethen trotz knappen Pausenvorsprungs nichts zu holen. Die Zweitgarnitur des Noch-Regionalligisten musste sich am Ende mit 1:3 geschlagen geben. Gäste-Matchwinner? Maximilian Müller mit drei erzielten Buden. 

 

Müller in Halbzeit zwei nicht zu bremsen

Im Hinspiel war die Halleiner 1b noch mit 0:10 krachend untergegangen. Dieses Mal sah's zunächst ganz anders aus. Unmittelbar vor der Pause brachte Erwin Burzic die Salinenstädter mit 1:0 in Front (42.).

Nach dem 15-minütigen Durchschnaufen hieß es: Vorhang auf für Maximilian Müller. Der Elsbethen-Akteur traf erst zum Ausgleich (47.), dann zum erfolgreichen Turnaround (52.), nur um im Endspurt den Sack endgültig zuzuschnüren (86.).

 

2. Klasse Nord B: UFC Hallein 1b – USK Elsbethen, 1:3 (1:0)

  • 86
    Maximilian Mueller 1:3
  • 52
    Maximilian Mueller 1:2
  • 47
    Maximilian Mueller 1:1
  • 42
    Erwin Burzic 1:0