Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipp

Unterliga Ost 2018/2019: Expertentipp Runde 16

Und schon steht die 16. Runde in der Unterliga Ost vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Robert Schmautz, Sektionsleiter des SV Gallizien. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Sa, 10.11.2018, 14:00 Uhr

DSG Sele Zell - TSV Grafenstein

DSG Sele ZellTSV Grafenstein

"Grafenstein hat einen Lauf und ich schätze sie spielerisch stärker ein."

Sa, 10.11.2018, 14:00 Uhr

FC Eisenkappel - ASKÖ Gurnitz

FC EisenkappelASKÖ Gurnitz

"Eisenkappel landet zwar immer knappe Ergebnisse, doch ich glaube, dass Gurnitz gewinnen wird."

Sa, 10.11.2018, 14:30 Uhr

SV Hirter Kraig - SK St. Andrä/Lav.

SV Hirter KraigSK St. Andrä/Lav.

"Kraig hat eine sehr starke, kompakte und junge Mannschaft. Ich rechne mit einem Heimsieg, obwohl St. Andrä auch gut drauf ist."

Sa, 10.11.2018, 14:30 Uhr

SV Union Raiba Ruden - SV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

SV Union Raiba RudenSV Donau Klagenfurt - St.Ruprecht

"Donau ist nicht mehr so stark, wie zu Beginn der Saison und Ruden hat sich wieder gefangen."

Sa, 10.11.2018, 14:30 Uhr

SV Dolomit Eberstein - SF Rückersdorf

SV Dolomit EbersteinSF Rückersdorf

"Rückersdorf wird überraschen, obwohl Eberstein die stärkste Mannschaft dieser Liga ist."

So, 11.11.2018, 10:30 Uhr

ASK Klagenfurt - FC St. Michael/Lav.

ASK KlagenfurtFC St. Michael/Lav.

"Der ASK ist eine spielerisch starke Mannschaft und sie werden zuhause gegen St. Michael gewinnen."

So, 11.11.2018, 14:00 Uhr

SC Globasnitz - ASV St. Margarethen/Lav.

SC GlobasnitzASV St. Margarethen/Lav.

"Das wird ein hartes Duell zwischen den beiden Tabellenletzten. Ich schätze beide Mannschaften gleich stark ein und glaube, dass der Heimvorteil entscheidend sein wird."

So, 11.11.2018, 14:00 Uhr

SV ASKÖ Holzbau Gasser Ludmannsdorf - SV Gallizien

SV ASKÖ Holzbau Gasser LudmannsdorfSV Gallizien

"Wir haben eine Negativ-Serie, doch werden zum Abschluss alle Kräfte mobilisieren und drei Punkte aus Ludmannsdorf mitnehmen."

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Kärnten
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Fabian Anetitsch vom SV Ruden hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter