Unterliga West 2019/2020: "KEIN FAN OHNE JOB" Expertentipp Runde 8

"Kein Fan ohne Job" - powered by Hofmann Personal - Ihr Experte in Sachen Jobsuche präsentiert: Und schon steht die 8. Runde in der Unterliga West vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Florian Oberrisser, Trainer des FC Hermagor. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

Fr, 13.09.2019, 19:00 Uhr

SV Sachsenburg - FC EP Schuller Hermagor

SV SachsenburgFC EP Schuller Hermagor

Ich glaube, dass zwei spielstarke Mannschaften aufeinandertreffen und dass die Tagesverfassung entscheidend sein wird, wer als Sieger vom Platz geht.

Sa, 14.09.2019, 16:00 Uhr

SC Landskron - TSU Matrei

SC LandskronTSU Matrei

"Ich rechne mit einem Offensivspektakel, denn diese zwei Mannschaften haben sehr viel Qualität in der Offensive."

Sa, 14.09.2019, 16:00 Uhr

ESV Admira Villach - FC-WR Nußdorf/Debant

ESV Admira VillachFC-WR Nußdorf/Debant

"Aufsteiger Admira Villach hat eine qualitativ gute Mannschaft und startete super in die neue Saison. Ich glaube, dass sich die Heimmannschaft durchsetzen wird."

Sa, 14.09.2019, 18:00 Uhr

Rapid Lienz - SGA Sirnitz

Rapid LienzSGA Sirnitz

"Ich schätze das Kollektiv der Sirnitzer Mannschaft etwas stärker ein und rechne mit einem Auswärtssieg."

So, 15.09.2019, 16:00 Uhr

SV Raika Greifenburg - WSG VAO Radenthein

SV Raika GreifenburgWSG VAO Radenthein

"Radenthein ist die routiniertere Mannschaft und für mich in allen Mannschaftsteilen stärker einzuschätzen."

So, 15.09.2019, 16:30 Uhr

DSG Lorenz Ledenitzen - SV Seeboden am Millstättersee

DSG Lorenz LedenitzenSV Seeboden am Millstättersee

"Das wird ein kampfbetontes Spiel mit einem Remis. Ledenitzen sammelte in letzter Zeit nicht viele Punkte und auch Seeboden braucht jeden Punkt, um aus dem letzten Tabellendrittel rauszukommen."

So, 15.09.2019, 17:00 Uhr

URC Thal/Assling - SV Union Lind

URC Thal/AsslingSV Union Lind

"Thal/Assling ist auf dem eigenen Platz sehr stark und es ist für jede Auswärtsmannschaft schwer. Mit den Zuschauern im Rücken werden sie einen Heimsieg landen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten