Zwei Zugänge und ein Abgang bei Oberalm

Bis das Wintertransferfenster seine Pforten öffnet, ist es zwar noch ein gutes Monat hin, dennoch kam es bundeslandweit schon zu den ersten Transferaktivitäten. Auch beim 1. Oberalmer SV, der zwei Neuverpflichtungen sowie einen Abgang vermeldete.

Fotocredit: FMT-Pictures/KJ

 

Youngsters ante portas, Oldie weg

Die Oberalmer, die die Herbstmeisterschaft in der 1. Klasse Nord als Tabellenzweiter abgeschlossen haben, dürfen sich über zwei Neuzugänge freuen. Alexander Lechner kommt von der Grödiger 1b, Daniel Pichler kehrt nach lediglich einer Halbsaison von Salzburg-Ligist Adnet zurück. Indes wird Danis Rekic künftig nicht mehr für die Grün-Weißen auflaufen. Der Offensivmann, der im Sommer 2022 vom ASK_PSV geholt worden war, kam beim OSV auf 16 Pflichtspieleinsätze und erzielte dabei sieben Goals. Wohin Rekic wechseln wird, ist Stand jetzt noch nicht bekannt.