Scheffau-Tormaschine Klabacher macht Fehlstart der SG Perwang/Michaelbeuern perfekt

USV Scheffau
Perwang/Michaelbeuern

Der USV Scheffau hat beim Runden-Opening in der 1. Klasse Nord die Spielgemeinschaft Perwang/Michaelbeuern gestern Mittwoch hauchdünn mit 1:0 in die Knie gezwungen. Den Treffer erzielte Goalgetter Fabian Klabacher.

 

Scheffau feierte Minimalsieg über Perwang/Michaelbeuern

Die Scheffauer erwischten auf heimischem Kunstgrün einen Blitzstart. Knapp 100 Besucher mussten lediglich drei Minuten warten, ehe Fabian Klabacher die 1:0-Führung erzielte. Klabachers vierter Saisontreffer sollte am Ende auch den Unterschied ausmachen. Der Stand auf der Anzeigetafel blieb bis zum Schlusspfiff von Referee Pilic unverändert.

Während die Scheffauer mit sieben Points aus drei Spielen einen erfolgreichen Saisonstart bejubeln, saisonübergreifend fünf Ligaspiele ungeschlagen sind, überwiegt im Lager der Spielgemeinschaft die Ernüchterung. Nach drei Auftaktpleiten liegt die Pöschl-Bande am Tabellenende der 1. Klasse Nord.

 

1. Klasse Nord: USV Scheffau – SG Perwang/Michaelbeuern, 1:0 (1:0)

  • 4
    Fabian Klabacher 1:0