1. Landesliga 15/16: Spieler der Runde 16 ist ...

Der "Voting Tuesday" in der 1. Landesliga ist vorbei. Knapp 27 Stunden lang stand die digitale Wahlkabine offen, konnte für den persönlichen Lieblingsspieler abgestimmt werden. Der Abstimmung stellten sich jene elf Akteure, die es ins "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde geschafft hatten. An der Spitze lieferten sich zwei Spieler ein großartiges Duell. Welche Fangemeinde setzte sich am Ende durch? Hier das Ergebnis mit dem strahlenden Sieger und den ersten Verfolgern!

 

Spieler der Runde 16 ist...

 

Michael Ramspacher (USV 1960 Berndorf)

Das Eugendorfer Urgestein spielt seit Sommer für die Berndorfer und soll mit seinen Toren die Rückkehr in die Salzburger Liga möglich machen. Bislang ließ er sich nicht lumpen und erzielte in 16 Einsätzen 19 Treffer. Auch im Frühjahr ist er bereits in blendender Verfassung. Beim Auftaktsieg gegen den SK Adnet steuerte ein Goal bei, bei der 2:2-Punkteteilung mit dem ASV Salzburg in dieser Runde schnürte er einen Doppelpack. Ligaportal.at gratuliert zu der großartigen Leistung und der verdienten Auszeichnung.

 

2. Platz: Maximilian Dicker (SV Anthering)

3. Platz: David Lampel (USV Fuschl)

4. Platz: Daniel Herndler (ASV Salzburg)

5. Platz: Andreas Weiss (1. Oberndorfer SK)