1. Landesliga 15/16: Spieler der Runde 17 ist ...

Auch am vergangenen Wochenende stachen in den verschiedensten Spielklassen des Salzburger Unterhauses wieder zahlreiche Kicker hervor. Die jeweils positivsten elf Erscheinungen stellten sich der Wahl zum Spieler der Runde. Über 28 Stunden konnten die Fans für ihre Lieblinge voten. Und sie taten es in der 1. Landesliga in unfassbarer Zahl. Welche Fangemeinde setzte sich in diesem spannenden Abstimmungskampf durch? Hier das Ergebnis mit dem strahlenden Sieger und den ersten Verfolgern!

 

Spieler der Runde 17 ist ...

 

Marcel Lauber (SK Adnet)

Der 26-jährige Mittelfeldspieler, der seit ziemlich exakt vier Jahren die Knochen für den SKA hinhält, hatte in der vergangenen Runde maßgeblichen Anteil am Sieg im Kracherduell mit dem 1. Oberndorfer SK, in dem die Adneter ihre Auswärtsschwäche ablegten und dem direkten Konkurrenten um einen Spitzenplatz die erste Heimniederlage der Saison zufügten. Ligaportal.at gratuliert zu dieser großartigen Leistung und der verdienten Auszeichnung.

 

2. Platz: Julian Lerchl (SV Bürmoos)

3. Platz: Marko Spasic (SV Anthering)

4. Platz: Philipp Köhler (USV Berndorf)

5. Platz: Thomas Taucher (Union Henndorf)