1. Landesliga 15/16: Spieler der Runde 18 ist ...

Auch am vergangenen Wochenende taten sich in den verschiedensten Spielklassen des Salzburger Unterhauses wieder zahlreiche Kicker hervor. Die jeweils positivsten elf Erscheinungen durften sich der Wahl zum Spieler der Runde stellen. 28 Stunden konnten die Fans für ihre Lieblinge voten. Welche Fangemeinde setzte sich in diesem spannenden Abstimmungskampf durch? Hier das Ergebnis der 1. Landesliga mit dem strahlenden Sieger und den ersten Verfolgern!

 

Spieler der Runde 18 ist ...

 

Janos Soos (SV Anthering)

Mit dem zentralen Mittelfeldspieler ist den Antheringern ein toller Fang gelungen. Der Ungar trainierte schon im Herbst beim SVA und brachte sich nach einer Verletzung wieder in Topform. Bislang stellte er diese auch im Meisterschaftsmodus unter Beweis, wie nicht nur zwei erzielte Treffer belegen. Er ist eine wichtige Säule im Erfolgsteam von Chefcoach Zeljko Mrsic. Ligaportal.at gratuliert zu dieser großartigen Leistung und der verdienten Auszeichnung.

 

2. Platz: Ranko Ivkovic (SV Bürmoos)

3. Platz: Björn Gfrerer (USK St. Michael)

4. Platz: Christoph Meissnitzer (SK Adnet)

5. Platz: Lukas Alterdinger (USK Gneis)