1. Landesliga 15/16: Spieler der Runde 19 ist ...

Um Mitternacht ertönte der Schlusspfiff für die Wahl zum Spieler der Runde 19 in der 1. Landesliga. 28 Stunden lang bestand die Möglichkeit, für den persönlichen Favoriten abzustimmen. Jene elf Kicker, die das "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde formten, stellten sich dem Votum der Fangemeinden. Wer machte das Rennen? Hier das Ergebnis mit dem strahlenden Sieger und den ersten Verfolgern!

 

Spieler der Runde 19 ist ...

 

Dilaver Zrnanovic (SV Anthering)

Wie in der Vorwoche setzt sich in der Wahl zum Spieler der Runde ein Winterneuzugang des SV Anthering durch. Der Ex-Profi, der Stationen in Bosnien, Russland, Weißrussland und Lettland vorzuweisen hat, bringt seine ganze Erfahrung und Klasse in der Abwehrzentrale der Flachgauer ein. Er ist ein wichtiges Mosaiksteinchen des derzeitigen Erfolgs des SVA. Laut Trainer Zeljko Mrsic nimmt er am Spielfeld eine Vaterrolle für seine jungen Nebenleute ein. Gegen den UFC Siezenheim stand man defensiv ausgezeichnet und gewann 1:0. Ligaportal gratuliert zu dieser großartigen Leistung und zur verdienten Auszeichnung.

 

2. Platz: Mario Bergmüller (SV Bürmoos)

3. Platz: Lukas Rösslhuber (USV Berndorf)

4. Platz: Roman König (SC Tamsweg)

5. Platz: Thomas Hasenkopf (USV Berndorf)