1. Landesliga 15/16: Spieler der Runde 21 ist ...

Die Wahl zum Spieler der Runde 21 in der 1. Landesliga ist Geschichte. Rund 28 Stunden lang konnte für den persönlichen Favoriten abgestimmt werden. Zur Auswahl standen die elf auffälligsten Kicker des Spieltags, die sich auch über einen Platz im Team der Runde freuen durften. Wer aber steht am obersten Siegertreppchen? Hier das Ergebnis mit dem strahlenden Gewinner und den ersten Verfolgern!

 

Spieler der Runde 21 ist ...

 

Ranko Ivkovic (SV Bürmoos)

Der offensive Mittelfeldspieler, der meist über den Flügel kommt, aber mit einigen Freiheiten ausgestattet ist, spielt seit Wochen in überragender Form. Er ist eine der prägendsten Figuren im Offensivspiel des Titelaspiranten. Gegen den USK Gneis musste man einem frühen 0:2-Rückstand nachlaufen. Hier war Ranko Ivkovic gefragt und er lieferte wie so oft stark ab. Seine Flanken bedeuteten ständige Gefahr. Mit seinem zehnten Saisontreffer erzielte er den Ausgleich. Ligaportal gratuliert zu dieser großartigen Leistung und zur gebührenden Auszeichnung.

 

2. Platz: Christoph Meissnitzer (SK Adnet)

3. Platz: Alexander Huber (SV Schwarzach)

4. Platz: Jacob Mitterbauer (USV Berndorf)

5. Platz: Thomas Schwarzenberger (SC Bad Hofgastein)