Lieferinger SV erringt wichtigen Sieg gegen die 1b des TSV Neumarkt!

In der ersten Runde der 2. Klasse Nord A empfing die 1b des TSV Neumarkt den Lieferinger SV. Beide Teams versuchten nach dieser langen Pause einen erfolgreichen Start zu ergattern. In der Vorbereitung konnten sich die Mannschaften wieder einspielen, eine wirkliche Standortbestimmung war aber nur schwer möglich. Der Lieferinger SV behielt am ersten Spieltag einen kühlen Kopf und konnte dieses spannende Duell spät für sich entscheiden. Durch diesen Sieg gelang der erste wichtige Sieg in der noch jungen Saison. Diesen Schwung möchte man nun auch in die kommenden Runden mitnehmen!

 

Kampf und Krampf in Spiel 1 Eins

In den Anfangsminuten merkte man beiden Teams die lange Spielpause an. Dies führte zu viel Kampf und Krampf. Torchancen waren während dieser Phase Mangelware. Die Kontrahenten verbuchten in der ersten Spielzeit jeweils eine Topchance. Huseinovic feuerte einen präzisen Schuss aber, der aber knapp das Tor verfehlte. Aufseiten der Neumarkter wurde ein toller Konter nicht sauber fertiggespielt. Somit ging es mit einem torlosen 0:0 in die Kabinen. Es war noch viel Luft nach oben bei beiden Mannschaften.

 

Liefering und Neumarkt schenkten sich nichts

Auch in der zweiten Halbzeit sah man den Mannschaften noch die Hektik im Spielaufbau an. Die Neumarkter hatten zwar die größeren Anteile am Spiel, zwingende Torchancen konnte man sich aber nicht erspielen. Die Lieferinger stellten in der Folge um. Man versuchte frische Offensivkräfte einzubauen, um für zusätzliche Gefahr zu sorgen. Diese taktische Änderung wurde in der Schlussphase des Spiels, mit dem ersten Tor belohnt. Gusic nutzte eine seiner Chancen und erzielte in der 78. Minute den wichtigen Auswärtstreffer für den Lieferinger SV. Neumarkt setzte nun alles auf eine Karte und stürmte mit voller Offensivpower gegen die drohende Niederlage an. Die Gäste behielten aber ihre Nerven und verteidigten alle Angriffe. In der 96. Minute gelang Arifovic noch das 0:2! Somit konnte man den wichtigen ersten Sieg in der neuen Saison fixieren.