Landesliga 15/16: Expertentipp Runde 19

Spannnender Dreikampf in der Landesliga um Titel und Aufstieg. In der kommenden Runde treffen Lauterach und Kennelbach direkt aufeinander - ein ganz wichtiges und richtungsweisendes Match. Nenzing könnte mit einem Dreier im Heimspiel gegen Schlins der große Gewinner sein, falls Lauterach im Spitzenspiel Punkte abgibt. Für unsere Leser hat der Trainer des Peter Dach FC Koblach, Werner Schwarz, die sieben Spiele analysiert.

 

Sa, 30.04.2016, 16:00 Uhr

FC Lustenau 1907 - Intersport FC Schruns

FC Lustenau 1907Intersport FC Schruns

"Lustenau hat eine gute Offensive, Schruns muss punkten im direkten Duell."

Sa, 30.04.2016, 16:00 Uhr

poolfolio SC Fussach - FC Blau Weiß Feldkirch

poolfolio SC FussachFC Blau Weiß Feldkirch

"Feldkirch muss gewinnen um im Titelrennen zu bleiben."

Sa, 30.04.2016, 17:00 Uhr

FC Schwarzach - FC Rätia Bludenz

FC SchwarzachFC Rätia Bludenz

"Wenn Schwarzach den Gegner nicht unterschätzt, können sie die Partie klar für sich entscheiden."

Sa, 30.04.2016, 17:00 Uhr

Intemann FC Lauterach - SV Gaissau

Intemann FC LauterachSV Gaissau

"Lauterach ist heimstark."

Sa, 30.04.2016, 17:00 Uhr

ERNE FC Schlins - BayWaLamag FC Thüringen

ERNE FC SchlinsBayWaLamag FC Thüringen

"Im direkten Duell ein Kampf auf Biegen und Brechen."

Sa, 30.04.2016, 17:00 Uhr

SV Typico Lochau - FC Nenzing

SV Typico LochauFC Nenzing

"Nenzing wird es schwer haben in Lochau zu gewinnen - Lochau will dran bleiben."

Sa, 30.04.2016, 17:00 Uhr

FC Kennelbach - Peter Dach FC Koblach

FC KennelbachPeter Dach FC Koblach

"Kennelbach ist Favorit bei den Aufsteiger-Teams - Koblach wird für die Überraschung sorgen."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?