Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Landesliga Nord

USV Köstendorf konnte die eigenen Erwartungen übertreffen

Für den USV Köstendorf verlief die Herbstsaison in der 2. Landesliga Nord mehr als erfolgreich. „Der Herbst an sich war super und besser als erwartet. Das wir da auf dem 3. Platz überwintern ist super“, resümiert der Sportliche Leiter Richard Hinterholzer. Bereits der Start in den Herbst gestaltete sich in Köstendorf optimal, so konnte man die ersten drei Spiele die volle Punktzahl einfahren. Ebenso erfolgreich gestaltete sich der Abschied in die Winterpause, mit 5:0 konnte man gegen die 1b der Salzburger Austria gewinnen und somit den 3. Tabellenplatz fixieren.

 

Kader bleibt zusammen

Nach der erfolgreichen Herbstsaison herrscht im Verein generell eine große Zufriedenheit. „Alle im Verein und im Vorstand sind zufrieden und dementsprechend ist auch die Grundstimmung“, so Hinterholzer. „Was natürlich auch nur normal ist, nachdem die Saison besser als erwartet verlaufen ist“. Der Leader aus Siezenheim liegt mit bereits 11 Punkten Vorsprung in fast unerreichbarer Ferne, der Kampf um Platz 2 in der Liga ist aber mehr als offen. „Unser großes Ziel ist aber weiterhin, das wir die Mannschaft im Winter beisammen halten und es dementsprechend auch keine Abgänge geben wird“, so der Sportliche Leiter. Die Vorbereitung auf eine sicherlich intensive Frühjahrssaison wird der USV komplett in der Heimat verbringen. Dabei sind bereits einige Aufbauspiele fixiert und so steht einer optimalen Vorbereitung nichts im Wege.

Auftakt in Plainfeld

Bei Zugängen wird die Wintertransferphase ebenfalls eher ruhig bleiben. „Da kann sich eventuell noch etwas tun, aber fix ist derweil noch gar nichts“, gewährt Hinterholzer Einblick in die Kaderplanung. Nachdem die eigene Mannschaft aber auch über den ursprünglichen Erwartungen blieb, ist dies natürlich wenig überraschend. An Hallenturnieren wird man auch in Köstendorf nicht teilnehmen, um so traditionell der Verletzungsgefahr vorzubeugen. Der Ernst des Ligaalltags in der 2. Landesliga Nord startet für Köstendorf dann mit einem Auswärtsspiel. Am 17. März tritt man beim USV Plainfeld an und hofft dabei auf einen guten Start in die Frühjahrssaison.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter